Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsKrypto NewsPolkadot News

Darauf sollten Investoren von Bitcoin, Ethereum, Cardano und Polkadot als nächstes achten, so Analyst Michaël van de Poppe

Der beliebte Krypto-Analyst Michaël van de Poppe skizziert die wichtigsten Unterstützungsstufen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Cardano (ADA) und Polkadot (DOT).
In einem neuen Video sagt van de Poppe, dass 36.000 US-Dollar zu diesem Zeitpunkt ein akzeptables Niveau sind, auf das Bitcoin fallen kann – aber der Preis für die Top-Krypto sollte nicht weit unter dieses Niveau fallen.

„Diese ganze Ebene zwischen [$35 thousand] zu [$36.5 thousand] ist, wo ich schaue. Im Moment werden wir wahrscheinlich eine Art Erleichterungssprung haben, um [$39 thousand] bevor wir in dieser Phase höchstwahrscheinlich weiter nach unten gehen werden.

Alles, was ich von Bullishness betrachte, ist entweder ein Flip von [$39.3 thousand] das wird die Fortsetzung auslösen [$40.8 thousand], aber wenn wir wirklich nach oben drängen wollen, [$40.8 thousand] ist das Niveau, auf das Sie achten sollten.“

Was Ethereum angeht, sagt van de Poppe, dass er sich zwei Preisniveaus ansieht, um die zweitgrößte Krypto nach Marktkapitalisierung zu kaufen.

„Einer ist da [$2,300], der zweite ist da [$2,150], das ähnlich wie Bitcoin geht [$36 thousand]. Auf der anderen Seite haben wir gerade die Unterstützung verloren, also wenn wir knacken und umdrehen [$2,530], das würde zu einer bullischen Fortsetzung führen und wir testen wahrscheinlich die Hochs erneut und wir haben auch [$2,600] als potenzieller Breaker hier, also sehe ich einen leichten Sprung.“

Van de Poppe sagt, dass Anleger sich ansehen können, wie Ethereum gegenüber Bitcoin abschneidet, um die Rentabilität von Altcoins wie Polkadot zu bewerten.

„Wo Bitcoin ein neues niedrigeres Tief erreicht, erreicht Ethereum gegen Bitcoin ein neues höheres Hoch in diesem Trend, durch den Sie versuchen werden, dass dieses höhere Tief hier stattfindet nach Altcoins suchen.

Wenn Sie sich zum Beispiel Altcoins mit Polkadot ansehen, können Sie sehen, dass wir diese niedrigeren Tiefststände erreicht haben und den Trend verschieben. Wo suchen Sie also nach potenziellen Long-Positionen bei Polkadot? Sie werden alles in diesem Bereich von 14 bis 16 Dollar als Flip betrachten, vielleicht hohe 13s – das sollte Flipping sein.“

Van de Poppe auch sagt dass Cardano bullish ist und eine große Erholung von der Unterstützung erlebt hat.

Siehe auch  Krypto-Wale auf dem Vormarsch: Bitcoin-Investoren nutzen Korrektur für große Zukäufe

Er ist suchen um zu sehen, ob ADA die Unterstützung bei 1,25 USD halten kann. Auf der anderen Seite sagt er, dass ein nachhaltiger Durchbruch durch die 1,47-Dollar-Marke die nächste Region ist, die man im Auge behalten sollte.


l
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.