Bitcoin NewsKrypto News

Das Analyseunternehmen Glassnode verfolgt das Verhalten der Anleger, während Bitcoin ein Allzeithoch bricht

Das Krypto-Insights-Unternehmen Glassnode beobachtet das Verhalten von Bitcoin-Investoren genau, während der größte Krypto-Asset sein Allzeithoch durchbricht und laut CoinGecko 66.813 USD erreicht.
In einer neuen Ausgabe seines wöchentlichen Newsletters sagt Glassnode, dass es die Aktivitäten langfristiger Bitcoin-Inhaber – Unternehmen, die ihre BTC 155 Tage oder länger ruhen lassen – untersucht, um zu sehen, ob die Investorenkohorte auf dem aktuellen Niveau Gewinne mitnimmt.

„Da der Markt in Richtung ATH (Allzeithoch) drängt und Investoren immer größere unrealisierte Gewinne halten, wächst der Anreiz zum Verkauf … In der letzten Woche können wir eine leichte Abschwächung des LTH (Langzeitinhaber) beobachten. Netto-Positionsänderungsmetrik. Dies deutet darauf hin, dass ein gewisses Maß an LTH-Ausgaben auftritt, wenn die Preise über 60.000 USD steigen.“
Quelle: Glassnode
Die Krypto-Insights-Plattform beobachtet auch die Änderungsmetrik der Börsen-Nettoposition, um das Angebot an Bitcoin in Krypto-Börsen zu messen. Glassnode sieht einen Anstieg der BTC-Menge, die in die Börsen fließt, sagt jedoch, dass genug Nachfrage besteht, um den potenziellen Verkaufsdruck aufzufangen.

„Was wir sehen können, ist, dass die Nettoveränderung der Devisensalden nach einer längeren Periode anhaltender Abflüsse neutral geworden ist.

Dies deutet darauf hin, dass in den letzten 30 Tagen Zuflüssen mit Abflüssen gegenüberstanden, was weiter darauf hindeutet, dass derzeit genügend Nachfrage vorhanden ist, um die Verkäuferseite zu absorbieren. Es deutet jedoch darauf hin, dass weniger Münzen abgezogen werden, und ist offensichtlich weniger preisfördernd als Nettoabflüsse.“
Quelle: Glassnode
Das Kryptoanalyseunternehmen fügt hinzu, dass Bitcoin immer noch optimistisch aussieht, warnt jedoch davor, dass langfristige Inhaber ihre BTC weiterhin verkaufen werden, wenn die Preise steigen.

„Interessanterweise ist diese Marktstruktur dem Zeitraum Ende 2020 sehr ähnlich, als Bitcoin sich dem 20.000 $ ATH des letzten Zyklus näherte.

Alles in allem bleibt der Markt recht bullish. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass dieses frühe Signal älterer Coins, die sich im Besitz von LTHs befinden und in der Kette ausgegeben werden, wie in allen vorherigen Bitcoin-Zyklen anhalten wird.“

Den vollständigen Glassnode-Bericht können Sie hier lesen.
.

Siehe auch  Top-Analyst Michaël van de Poppe enthüllt Krypto-Portfolio und Ausblick für das Jahr 2022 im Hinblick auf das neue Jahr

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.