Bitcoin NewsEthereum NewsFxKrypto NewsShared

Das Momentum des Kryptomarktes stoppt, aber wohin geht es jetzt?

Gestern verzeichnete der Kryptowährungsmarkt insgesamt einen Zuwachs von mehr als 3 %, was bemerkenswert ist für eine Zeit, in der die Inflation hoch ist und die Weltwirtschaft nicht sehr gut läuft. Heute kamen diese Gewinne zum Stillstand und die Dynamik des Kryptomarktes hat aufgehört. Der Markt verzeichnet heute insgesamt nur einen Anstieg von 1,44 %.

War der Gewinn von 3 % ein Zufall?

Während viele Anleger hofften, dass die gestrigen Gewinne ein Zeichen dafür waren, dass sich der Markt und die Wirtschaft verbesserten, scheint dies nicht der Fall zu sein. Wir haben seit Anfang des Monats tatsächlich viel positive Bewegung auf dem Kryptomarkt gesehen. Das steht in krassem Gegensatz zur Bewegung des Kryptomarktes seit Anfang des Jahres.

Beispielsweise ist Bitcoin (BTC) im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 50 % gefallen. Sein Kurs bewegte sich nur einmal über den Ausgangspunkt des Jahres und tendierte den größten Teil des Jahres rückläufig.

Ethereum (ETH) befindet sich in einer ähnlichen Situation und bricht ebenfalls um mehr als 50% ein. Er begann das Jahr mit 3.715 $ und liegt jetzt bei 1.218 $. Während es im Jahr 2022 einige rückläufige Bögen gab, haben diese nicht lange mitgehalten und wurden offensichtlich nicht aufrechterhalten oder die Gewinne beibehalten.

Der jüngste Marktcrash im letzten Monat hat die Dinge noch schlimmer gemacht, und die meisten Kryptos haben noch einen langen Weg vor sich, um sich von diesem Rückgang zu erholen.

Aus diesem Grund sticht der jüngste Zuwachs von 3 % für den Kryptowährungsmarkt wie ein Daumen heraus. Es ist höchstwahrscheinlich eine Anomalie und kaum mehr als ein Aufpumpen eines Marktes, der sich stetig nach unten bewegt. Es ist ein Notbehelf, wie es scheint, und nichts weiter.

Siehe auch  Deutsche Regierung verkauft Bitcoin-Reserven von Raubkopieportal - Finanzmärkte in Aufruhr

Was wir vom Kryptomarkt erwarten

Wohin steuert der Markt derzeit? Ich denke, wir haben im Moment den Höhepunkt seiner Aufwärtsbewegung gesehen, und es scheint, dass sich die Richtung ändert, wenn wir auf das Wochenende zusteuern. In den nächsten Tagen erwarten wir für den Gesamtmarkt eher Verluste als Gewinne. Wir sehen vielleicht nicht, dass alle Gewinne dieser Woche vollständig verschwinden, aber einige davon werden sich wahrscheinlich bis zum Montag auflösen.

Mit anderen Worten, dies ist kein guter Zeitpunkt, um zu investieren, es sei denn, Sie planen, ein langes Spiel zu spielen und erwarten, dass der Markt irgendwann wieder anzieht. Andernfalls empfehlen wir Ihnen, auf den Rückgang zu warten und am Tiefpunkt zu kaufen, wenn dieser in den kommenden Tagen erreicht wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.