Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto NewsPolkadot

Das Polkadot XCM-Format geht live und ermöglicht NFT-Funktionalitäten


Das Cross-Chain-Interoperabilitätsprotokoll Polkadot hat die Einführung seines Messaging-Systems namens XCM (Cross-Consensus-Messaging) angekündigt, um die Kommunikation und Übertragung digitaler Assets zwischen seinen Parachains zu ermöglichen.

Polkadot startet Cross-Chain Nachrichten

In einer Pressemitteilung mit geteilt CryptoPotato Am Mittwoch stellte das Projekt fest, dass Nachrichten, die über XCM-Kanäle gesendet werden, auf derselben Ebene wie sein Relay vollständig gesichert sind Chainim Gegensatz zu anderen Überbrückungssystemen, die ein „Problem der schwächsten Verbindung“ erzeugen.

Polkadots Relais Chain ist der zentrale Knotenpunkt des Netzwerks, der von allen Ketten im Ökosystem genutzt wird. Es kann Hunderte von Parachains unterstützen, und viele Projekte wurden bereits darauf aufgebaut, darunter Acala und Centrifuge. Alle diese Parachains können nun miteinander kommunizieren und digitale Assets und Daten übertragen.

„Parachains, die eine breite Palette von Anwendungsfällen und Protokollen unterstützen – und bereits von gemeinsamer Sicherheit profitieren – können jetzt XCM verwenden, um beliebige Assets, Token oder Daten untereinander zu übertragen“, heißt es in der Pressemitteilung des Projekts.

Airdrop von VNSMART Das Polkadot XCM-Format geht live und ermöglicht NFT-Funktionalitäten, Krypto News Aktuell

XCM, um die Kommunikation mit anderen Netzwerken zu ermöglichen

Neben der Ermöglichung der Interoperabilität zwischen Parachains wurde XCM entwickelt, um Nachrichten zwischen Smart Contracts und Substrate-Laufzeitmodulen, allgemein bekannt als Paletten, zu unterstützen.

Polkadot merkte auch an, dass es an Iterationen arbeitet, die die Kommunikation mit jedem Netzwerk ermöglichen, das in der Lage ist, Nachrichten zu decodieren und zu skalieren, einschließlich Bitcoin. Ethereumund Polkadots Kanarienvogel-Netzwerk Kusama.

Laut der Pressemitteilung wird die Kommunikation zwischen Ketten dem unabhängigen „Blockchain-Silo“ ein Ende bereiten, da Entwickler ihre Ideen problemlos austauschen können.

Mit der Einführung von XCM konnte Polkadot sein grundlegendes Ziel erreichen, ein vollständig interoperables Multichain-Ökosystem zu werden.

Bestehende Parachains, die im Polkadot-Netzwerk laufen, begrüßen XCM mit offenen Armen und Optimismus für eine innovative Zukunft.

Hoon Kim, Chief Technical Officer von Astar, einer Multi-Chain-Smart-Contract-Plattform auf Polkadot, bemerkte anlässlich des Starts, dass XCM einen stabilen und zuverlässigen Kommunikationskanal bietet, der bestehenden Brücken überlegen ist.

„Ich kann mir eine Zukunft vorstellen, in der immer mehr Projekte XCM verwenden, um etwas zu schaffen, was noch vor ein paar Jahren unmöglich war. Ich sehe traditionelle Smart Contracts auf isolierten Layer-1-Ketten, wie die Einrichtung eines Geschäfts in einem von Mauern umgebenen Königreich. Dann haben wir Brücken, die wie Handelswege sind, die zuerst Nationen mit Nationen verbanden. Jetzt haben wir XCM, das ist wie ein Freihandelsabkommen für Blockchains. Das ist die natürliche Zukunft“, sagte Kim.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)