Bitcoin NewsKrypto News

Das Vertrauen der Bitcoin-Anleger ist das höchste aller Zeiten, wenn der BTC-Preis bei $70K . schließt

                                                            In seinem wöchentlichen On-Chain-Bericht hat Glassnode erklärt, dass das Anlegervertrauen einen Höhepunkt erreicht hat, da sich der Preis und die On-Chain-Kennzahlen für Bitcoin weiter verbessern.

Es fügte hinzu, dass die Lieferdynamik in der Lieferkette anhaltend stark war und die Aktivität deutlich unter den Höchstständen des Bullenmarktes liegt, was darauf hindeutet, dass mehr Raum für Wachstum besteht.

„Die Überzeugung der Bitcoin-Investoren scheint ein Allzeithoch zu sein, neben zahlreichen Kennzahlen, die vom Preis über die Hash-Rate bis zum Anteil der Fälligkeit reichen coin liefern."

Der Bericht stellte fest, dass langfristige Inhaber einen sehr kleinen Teil ihrer Bestände freigegeben hatten und die Devisensalden weiter abnehmen.

Bitcoin jetzt größer als Tesla und Facebook

Bitcoin hat nun Tesla und Facebook in Bezug auf die Marktkapitalisierung umgedreht. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug die BTC-Marktkapitalisierung 1,27 Billionen US-Dollar, was über Teslas 1,16 Billionen US-Dollar liegt, aber knapp unter der des globalen Silbermarktes, der 1,37 Billionen US-Dollar wert ist. Amazon ist nach dieser Kennzahl mit 1,76 Billionen US-Dollar das zweitgrößte Unternehmen.

#Bitcoin ist jetzt wertvoller als Tesla und Facebook. Es ist der sechstgrößte Vermögenswert der Welt nach Marktkapitalisierung.

Kommt für dich, Amazon! pic.twitter.com/1jWm72WKMl

— Bitcoin-Archiv 🗄🚀🌔 (@BTC_Archive) 8. November 2021

Glassnode fügte hinzu, dass das typische Verhalten, wenn sich die Bitcoin-Preise nähern und neue Höchststände erreichen, darin besteht, dass langfristige Inhaber normalerweise mit der Verteilung beginnen. Seit BTC die 66.000-Dollar-Marke überschritten hat, haben langfristige Inhaber 0,73% des coin Rückführung in den Flüssigkeitskreislauf.

Die Rate der langfristigen Akkumulation überstieg 400.000 Münzen pro Monat für etwa 5 Monate bis Ende September. Dies sei nun auf ein neutrales Niveau zurückgekehrt, fügte das Papier hinzu, und mehr Münzen reifen zu einem langfristigen Inhaberstatus, da die Anleger sie nur ungern verkaufen.

Siehe auch  Ron DeSantis verspricht, Bidens Krieg gegen Bitcoin und Kryptowährungen als US-Präsident zu beenden.

„Über 85% der coin Das Angebot ruht seit August 2021. Die Anleger geben ihre Coins einfach nicht aus.“

Der Bericht erklärte, dass die aktuellen Ausgabenmuster eher an strategischen Gewinnen liegen, als an einem marktweiten Ausstieg in der Annahme, dass der Vermögenswert überteuert ist.

BTC schließt bei $70K

Die Bitcoin-Preise haben während der asiatischen Handelssitzung am Dienstagmorgen gerade ein neues Allzeithoch erreicht. Laut CoinGecko hat BTC erst vor wenigen Stunden 66.700 US-Dollar erreicht.

Der Vermögenswert hat zum Zeitpunkt des Schreibens über den Tag hinweg 4% zugelegt und ist jetzt nur noch 3% vom psychologischen Preisniveau von 70.000 USD entfernt.

Laut der Analyseplattform hat die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung heute ein Allzeithoch von 3,08 Billionen US-Dollar erreicht.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>    .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.