Krypto News

Dave Ramsey unterstützt Warren Buffett bei Bitcoin – Bezeichnet BTC als Luft basierte Währung.

Dave Ramsey stimmt mit Warren Buffett überein

Personal Finance Experte Dave Ramsey hat kürzlich seine Meinung zu Bitcoin geäußert und sich dabei der Ansicht von Warren Buffett angeschlossen. Beide sehen die Kryptowährung als eine Währung, deren Wert auf "dünner Luft" basiert.

Ramsey betonte, dass er keine Bitcoin-Investitionen für jemanden empfehlen würde, den er wirklich nicht mag. Er bezeichnete die Kryptowährung als riskant und warnte davor, dass sie auf unsicheren Grundlagen steht.

"Es ist immer noch dünne Luft"

In einem Interview machte Dave Ramsey deutlich, dass er trotz des Hypes um Bitcoin immer noch skeptisch ist. Er glaubt, dass der wahre Wert von Bitcoin fragwürdig ist und warnt vor den Risiken, die damit verbunden sind.

Fazit

Dave Ramsey schließt sich Warren Buffett an und warnt davor, in Bitcoin zu investieren. Er betrachtet die Kryptowährung als eine spekulative Anlageform, die auf unsicheren Grundlagen beruht. Investoren sollten seiner Meinung nach vorsichtig sein und alternative Anlagemöglichkeiten in Betracht ziehen.

Siehe auch  Der Bankengigant Goldman Sachs startet seinen allerersten durch Bitcoin (BTC) besicherten Kredit

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.