Bitcoin NewsKrypto News

Der Bitcoin-Preis könnte einen neuen „Anstieg“ erleben, wenn er in der Lage ist, ein Schlüsselniveau zu halten

Der Bitcoin-Preis hat seine Gewinne korrigiert und testet erneut die Unterstützung von 30.650 $. Trotz dieser Korrektur bleibt der Preis über der Unterstützungszone und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt von 30.700 US-Dollar.

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 30.700 $. Dies deutet darauf hin, dass der Bitcoin-Preis einen erneuten Anstieg beginnen könnte, wenn er über der Unterstützungszone von 30.650 $ bleibt.

Allerdings hatte der Bitcoin-Preis Schwierigkeiten, die Widerstandszone von 31.400 $ zu überwinden. Es begann eine Abwärtskorrektur unter die Niveaus von 31.000 $ und 30.800 $. Der Preis fiel unter das 50 %-Fib-Retracement-Niveau der vorherigen Aufwärtsbewegung und testete das 61,8 % Fibonacci-Retracement-Niveau.

Die Bullen waren jedoch in der Nähe der Unterstützungszone von 30.650 $ und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts aktiv. Der Handelspreis liegt derzeit über 30.700 US-Dollar und dem gleitenden Durchschnitt.

Auf dem Chart bildet sich auch eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 30.700 $. Der unmittelbare Widerstand liegt in der Nähe der 31.050-Dollar-Marke. Wenn der Preis dieses Niveau überwindet, könnte er in Richtung 31.400 Dollar steigen.

Ein Schlusskurs über dem Widerstand von 31.400 $ könnte einen weiteren Aufschwung auslösen. Der nächste große Widerstand liegt nahe der Marke von 32.000 Dollar.

Falls es dem Bitcoin-Preis nicht gelingt, den Widerstand von 31.050 $ zu durchbrechen, könnte er weiter fallen. Die unmittelbare Unterstützung liegt nahe der Marke von 30.650 Dollar, der Trendlinie und dem gleitenden Durchschnitt. Darunter liegt die nächste große Unterstützung bei 30.470 $. Falls diese Unterstützung durchbrochen wird, könnte der Preis in Richtung 30.000 Dollar fallen.

Siehe auch  Terra LUNA setzt neue Höchststände in Richtung 120 $

Die technischen Indikatoren zeigen, dass der MACD in der bullischen Zone an Tempo verliert und der RSI unter der 50-Marke liegt.

Zusammenfassend bleibt der Bitcoin-Preis trotz der Korrektur über der unterstützenden Schwelle von 30.650 $. Ein erneuter Anstieg ist möglich, wenn der Preis über 31.050 $ steigt, während weitere Verluste drohen, wenn der Preis unter die Marke von 30.470 $ fällt. Technische Indikatoren signalisieren derzeit eine schwächere Bullenstimmung.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.