Krypto News

Der Gründer des Bored Ape Yacht Club kritisiert die Kampagne, die besagt, dass die BAYC Nazi-Symbolik hat


Am 24. Juni ging Wylie Aronow, online besser bekannt als Gordon Goner, Mitbegründer von Yuga Labs, dem Startup hinter der Bored Ape Yacht Club ( BAYC )-Kollektion, auf Twitter, um die „Fehlinformationskampagne“ anzusprechen, die er und sein Team behauptet sind „supergeheime Nazis“.

Goner sagte, obwohl er in der Vergangenheit auf „unglaublich unausgewogene“ Anschuldigungen geachtet habe, habe er nicht so detailliert geantwortet wie heute, nachdem ein YouTuber ein einstündiges Video einer angeblichen 6-monatigen Untersuchungsdokumentation veröffentlicht hatte Was er denkt, ist eine Verbindung zwischen dem BAYC-Unternehmensimage und der Nazi-Symbolik.

„Wir haben auf diese Anschuldigungen nicht weiter im Detail reagiert, weil sie ehrlich gesagt wahnsinnig weit hergeholt sind. Trotzdem sind wir heute Morgen aufgewacht, als ein Podcaster, den wir respektieren, über diese Verschwörungstheorie sprach, und das war ziemlich surreal.“

Bisher hat das Video fast 900.000 Aufrufe und hat unter den Zuschauern eine ziemliche Debatte ausgelöst.

Der Bored Ape Yacht Club hat Juden, Türken, Pakistaner und Kubaner

Goner begann seinen Thread mit der Erklärung, dass die Gründer von BAYC eine Gruppe jüdischer, türkischer, pakistanischer und kubanischer Freunde seien. Sogar Goners Frau ist mexikanisch-amerikanisch. Aus diesem Grund argumentiert er, es wäre lächerlich zu glauben, dass der Bored Ape Yacht Club oder seine Mitglieder irgendetwas mit der Nazibewegung zu tun haben.

Goner sagte, dass all diese Anschuldigungen eine „Lüge“ seien, die von einem Anti-BAYC-Aktivisten namens Ryder Ripps verbreitet wurde, der eine Kopie seiner NFT-Sammlung unter einem anderen Namen erstellte und fast 3,5 Millionen Dollar auf OpenSea verkaufte, bevor sein Konto wegen Verstoßes gegen Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums gesperrt wurde .

Ryder Ripps hat derzeit 29.000 Follower auf Twitter und definiert sich selbst als Künstler, Satiriker und Phunk. Auf seinem Account ist ein Thread mit seinen Anschuldigungen gegen Goner gepinnt.

Yuga Labs wurde von einer Gruppe unbeschwerter Spieler erstellt

Goner bemerkte, dass Yuga Labs nach einem Bösewicht aus dem Videospiel Zelda benannt wurde, der sich und seine Freunde in 2D-Kunst verwandeln kann, was angesichts der NFT-Sammlung, die sie erstellen wollten, Sinn machte, und dass er und seine Freunde eine Gruppe von Nerds waren, die liebe MMORPG-Videospiele wie Warcraft.

Was das BAYC-Logo betrifft, erklärte er, dass sie nie beabsichtigten, das Logo so ernst zu nehmen, und deshalb sei der Look selbst „baufällig und schäbig“ und versicherte, dass alles an BAYC in einem Geist „der Respektlosigkeit und Absurdität“ geschaffen wurde. ” Das ist weit entfernt von Ripps Ansichten.

3. Was war die Inspiration für das Design des BAYC-Logos?

Wir wollten uns selbst nie zu ernst nehmen, daher ist der Look des Clubs marode und schäbig. Alles an der BAYC sollte einen Geist der Respektlosigkeit und Absurdität vermitteln.

– Yuga Labs (@yugalabs) 3. Januar 2022

Goner postete sogar die E-Mail, die an den Logo-Designer gesendet wurde, und sagte, dass die Inspirationen des Clubs sich auf seinen Geschmack in Bezug auf Punk, Skateboarding, Marineflaggen usw. bezogen. Es gab nie eine Erwähnung von etwas, das mit den Nazis zu tun hatte.

Umstritten oder nicht, BAYC bleibt die Kollektion der Wahl für Prominente und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, so sehr, dass Eminem und Snoop Dog heute ein Video veröffentlicht haben, in dem sie zu zwei der langweiligen Overalls werden, die sie in ihren Sammlungen haben, während sie anfangen zu singen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.