Krypto News

Der Iran verbietet vorübergehend den Kryptoabbau bis zum 22. September vor der Hauptsaison für den Strombedarf

Nachdem der BTC-Bergbau für Stromausfälle verantwortlich gemacht und Spione entsandt wurde, um illegale Bergleute zu jagen, hat der Iran solche Bemühungen an seinen Grenzen vorübergehend verboten.

Laut einer Berichterstattung von Bloomberg hat die iranische Regierung bis zum 22. September ein Verbot aller Cryptocurrency-Mining-Aktivitäten verhängt. Das Verbot ist sofort wirksam und steht vor der Saison mit dem höchsten Energieverbrauch des Landes. Dies ist der strengste Versuch des Iran, das Crypto-Mining zu reduzieren, das angesichts des schnellen Preiswachstums von Bitcoin und anderen digitalen Assets immer beliebter wurde. Die Beamten des Landes behaupteten monatelang, dass sein Stromnetz diesen Ansturm nicht aufrechterhalten habe, was zu zahlreichen Stromausfällen geführt habe. Etwas erwartungsgemäß gaben sie dem Crypto Mining die Schuld. Obwohl der Iran zuvor behauptet hatte, dass einige Bergbaubetriebe legalisiert werden, waren rund 85% dieser Aktivitäten noch nicht lizenziert. Die Behörden haben kürzlich einen weiteren Schritt unternommen, indem sie Spione geschickt haben, um Bergleute zu lokalisieren und zu stoppen, die Haushaltsstrom verbrauchen. Laut der Bergbaukarte der Universität Cambridge ist der Iran für ungefähr 4% der Bitcoin-Hash-Rate verantwortlich. Dies ist die zweite ähnliche Nachricht aus Asien in den letzten Wochen. CryptoPotato berichtete zuvor, dass China, das führende Land im Hinblick auf den BTC-Bergbau, ein landesweites Vorgehen plant. Bisher hat die Entscheidung des Iran jedoch keinen Einfluss auf den Preis von BTC, der weiterhin über 40.000 US-Dollar liegt. Im Gegensatz dazu brach Bitcoin bei seinem letzten Schritt in mehreren Stunden um mehrere tausend Dollar ein.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications