Krypto News

Der IWF sagt, dass die Krypto-Nutzung signifikant mit Korruption und Kapitalkontrollen korreliert

Der Internationale Währungsfonds (IWF) sagt, dass eine Untersuchung der Einführung von Krypto-Assets zeigt, dass sie mit Korruption und Kapitalkontrollen korreliert.
In einer neuen Studie sagt der IWF, dass die Verwendung von Kryptowährungen „signifikant und positiv“ mit Korruption und Kapitalkontrollen oder Beschränkungen verbunden ist, die einer inländischen Wirtschaft auferlegt werden, um den Zu- und Abfluss ausländischer Gelder zu begrenzen.

„Die empirische Untersuchung der Faktoren, die der zunehmenden Nutzung von Krypto-Assets zugrunde liegen, steckt aufgrund von Datenbeschränkungen noch in den Kinderschuhen. In diesem Papier stellen wir eine einfache länderübergreifende Analyse vor, die auf kürzlich veröffentlichten umfragebasierten Daten basiert.

Wir untersuchen die Korrelation der Nutzung von Krypto-Assets mit Indikatoren für Korruption, Kapitalkontrollen, einer Geschichte hoher Inflation und anderen Faktoren. Wir stellen fest, dass die Nutzung von Krypto-Assets signifikant und positiv mit Korruption und Kapitalkontrollen verbunden ist.“

Der IWF sagt, dass Krypto von strengeren Vorschriften profitieren würde, wie z. B. der Verpflichtung von Börsenplattformen, strenge Know-your-Customer (KYC)-Verfahren einzuführen, anstatt eine eher „laissez-faire“-Haltung einzunehmen.

IWF-Forscher sagen auch, dass die Kryptotechnologie einige der Probleme verschärft, die durch die Verwendung von Bargeld entstehen, wie z.

„Die Pseudonymität von Krypto-Assets (wobei Transaktionen nur digitale Identitäten erfordern) macht sie zu einem potenzielles Vehikel für illegale Ströme, einschließlich Ströme von Erlösen aus Korruption. Diese Pseudonymität ist kein intrinsisches Merkmal der zugrunde liegenden Technologie, sondern eher eine Wahl, die beim Design und der Praxis der meisten derzeit existierenden Krypto-Assets getroffen wird.

Während Bargeld volle Anonymität bietet und große Scheine lange Zeit als Hilfsmittel für Kriminalität und Steuerhinterziehung galten, ermöglichen Krypto-Assets in ihrer jetzigen Form, noch größere Beträge schneller und einfacher zu bewegen, auch über Ländergrenzen hinweg.“

Letztendlich heißt es in dem Bericht, dass mehr Informationen benötigt werden, um die Motivation hinter Unternehmen und Einzelpersonen zu ermitteln, die virtuelle Vermögenswerte einsetzen.
Überprüfen Sie die Preisaktion

Siehe auch  Die Aufsichtsbehörden der Bundesstaaten Texas und Vermont wehren sich dagegen, dass Celsius die Erlaubnis zum Verkauf von Stablecoin-Beständen beantragt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.