LogicPro

BitcoinKrypto News

Der Krypto-Händler Justin Bennett sagt, dass BTC „einen Lauf vorbereiten“ während der Analyse von drei beliebten Altcoins

Der weithin beachtete Krypto-Analyst Justin Bennett sagt, dass Bitcoin (BTC) möglicherweise bereit ist, wieder zu steigen, während er auf Konfluenzbereiche für drei beliebte Altcoins verweist und die Krypto-Märkte als Ganzes diagnostiziert.
In der neuesten Ausgabe seines Cryptocademy-Newsletters sagt Bennett, er habe keine „großen Hoffnungen“ darauf, dass BTC diese Woche eine parabolische Bewegung macht.

„Ich weiß, dass viele jeden Tag eine parabolische Bewegung von Bitcoin erwarten, aber deshalb setze ich keine großen Hoffnungen darauf. Der Markt hat eine Möglichkeit, die Massen zu demütigen.

BTC müsste auf Tagesschlussbasis wieder über 63.300 USD klettern, um 66.000 USD zu eröffnen. Darüber liegt der 70.000-Dollar-Bereich.

Was kurzfristig der wahrscheinlichere Weg sein könnte, ist ein Versuch, die 55.000-Dollar-Region zu testen. Ob wir zuerst einen erneuten Test von 63.300 US-Dollar erhalten, ist eine Vermutung.

Ich bleibe hier aufgeschlossen, wie es bei der Konsolidierung jeder sollte.“

Bennett sagt jedoch, dass der größte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung in einem kürzlich veröffentlichten Tweet endlich bereit sein könnte, wieder hochgefahren zu werden.

„BTC könnte sich in den nächsten ein oder zwei Tagen auf einen Run auf 63.000 US-Dollar einstellen.

Am besten kurzfristig suchen [opportunities] oder gar nichts, während man so konsolidiert.“
Quelle: JustinBennettFX/Twitter
Bitcoin wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 57.135 USD gehandelt, was einem Rückgang von 5% in den letzten 24 Stunden entspricht.

Der Händler sagt, er sei auf die führende Smart-Contract-Plattform vorbereitet Ethereum (ETH), um das Unterstützungsband von 4.000 US-Dollar erneut zu testen, bevor möglicherweise Unterstützung bei 3.800 US-Dollar gefunden wird.

„Die ETH versucht, an dem 4.200-Dollar-Bereich festzuhalten, den ich in letzter Zeit einige Male erwähnt habe. Ein Abprall aus diesem Bereich würde dauern Ethereum wieder auf 4.400 Dollar.

Alternativ würde eine Bewegung unter 4.200 US-Dollar den Zusammenfluss der Unterstützung zwischen 3.800 US-Dollar und 4.000 US-Dollar aufdecken.

Ich denke, das Szenario eines erneuten Tests von 4.000 US-Dollar ist immer noch sehr real. Das heißt natürlich nicht, dass es passieren wird, aber ich bin für alle Fälle darauf vorbereitet.“

Mit Ethereum Der Krypto-Analyst, der derzeit bei 4023,22 US-Dollar gehandelt wird, verdoppelte kürzlich seinen Bereich „Zusammenfluss der Unterstützung“ für den zweitgrößten Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung.

„ETH ist so einfach wie es nur geht.

Massiver Zusammenfluss von Unterstützung bei 3.800 bis 4.000 US-Dollar. Das ist meiner Meinung nach ein Muss.“
Der Krypto-Händler Justin Bennett sagt, dass BTC „einen Lauf vorbereiten“ während der Analyse von drei beliebten Altcoins, Krypto News Aktuell DeutschQuelle: JustinBennettFX/Twitter
Bennett geht zu Altcoins mit geringerer Marktkapitalisierung über und sieht Blockchain-Orakel voraus Chainlink (LINK) möglicherweise niedriger im Preis als zuvor.

„Im Moment findet LINK wie erwartet etwas Unterstützung bei 28 US-Dollar.

Ein Schlusskurs darunter würde 24 US-Dollar und möglicherweise 21 US-Dollar eröffnen.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird LINK bei 26,80 USD gehandelt. Bennett befasst sich auch mit der Unternehmenslösungsblockkette VeChain (VET) und warnt Händler, dass „jeder sich für alle Fälle auf einen erneuten Test des 0,12-Dollar-Bereichs vorbereiten sollte“, nachdem der Altcoin mit mittlerer Marktkapitalisierung vor nur drei Tagen 0,175 US-Dollar erreicht hatte. Bennett verliert jedoch nicht den Schlaf.

„Die Berufsbildung hat einen großen Zufluss an Unterstützung im Bereich von 0,12.

Keine Sorge hier. Immer noch so optimistisch wie noch nie.“
Der Krypto-Händler Justin Bennett sagt, dass BTC „einen Lauf vorbereiten“ während der Analyse von drei beliebten Altcoins, Krypto News Aktuell DeutschQuelle: JustinBennettFX/Twitter
VeChain tauscht zum Zeitpunkt des Schreibens die Hände bei 0,129 $. Schließlich bietet der Gründer der Cryptocademy seine Prognose zu den Kryptomärkten insgesamt an.

„Die TOTAL-Krypto-Marktkapitalisierung sieht hier weiterhin gut aus. Der Bereich von 2,4 Billionen US-Dollar ist Unterstützung.

Ich weiß nicht, wohin uns die nächsten Wochen führen, aber wundern Sie sich nicht, wenn sich dieser Zyklus bis weit ins Jahr 2022 hinein erstreckt.

Das ist derzeit das am wenigsten erwartete Ergebnis.“
Der Krypto-Händler Justin Bennett sagt, dass BTC „einen Lauf vorbereiten“ während der Analyse von drei beliebten Altcoins, Krypto News Aktuell DeutschQuelle: JustinBennettFX/Twitter
Derzeit liegt die Gesamtkapitalisierung des Krypto-Marktes bei etwa 2,5 Billionen US-Dollar.
Preisaktion prüfen

.

Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications