Bitcoin NewsFontKrypto News

Der legendäre Trader Peter Brandt sagt, dass Bitcoin (BTC) ein bärisches Muster bildet – aber es gibt einen Fallstrick

Der legendäre Rohstoffhändler Peter Brandt sagt, dass Bitcoin (BTC) ein klassisches bärisches Muster ausbildet, was auf niedrigere Preise für den nach Marktkapitalisierung führenden Kryptowert hindeutet.
In einem Tweet an seine 672.000 Twitter-Follower sagt Brandt, dass Bitcoin einen steigenden Keil bildet, ein Preisaktionsmuster, das traditionell auf ein mögliches Eintauchen nach unten hinweist.

Der Händler sagt jedoch, dass es zwei Vorbehalte gibt, die mit der rückläufigen Preisentwicklung von BTC einhergehen.

“Musterbildung im Gange – Steigender Keil bei BTC.

Vorbehalte:
-Die meisten sich bildenden Muster verwandeln sich in etwas anderes.
-Selbst wenn es sich um einen aufsteigenden Keil handelt, muss er erst vollendet werden.
Quelle: © Peter Brandt/Twitter
Brandt sagt auch, dass das Muster zu offensichtlich und zum Scheitern verurteilt sein könnte, wenn man bedenkt, wie viele Leute seiner Ansicht zustimmen.

“Zu viele Leute stimmen mit mir überein. Das lässt mich glauben, dass die Morphologie am wahrscheinlichsten ist, aber wir werden sehen.”

Ein anderer Kryptoanalyst, Kaleo, deutete ebenfalls an, dass ein Pullback für Bitcoin bevorstehen könnte, mit einem Kursziel von etwa 21.000 $, bevor es eine weitere Etappe nach oben auf etwa 28.000 $ geht.

“Bitcoin / BTC

Reißt einfach das Pflaster ab, bitte.

Ich bin bereit zu sehen, meine Timeline gehen in Massenhysterie wieder und beginnen Aufruf für sub $10K, weil sie so viel PTSD von den früheren Dips haben – nur zu flip bullish wieder ein paar Tage später, wenn wir wieder aktuellen Ebenen.”
BildQuelle: Kaleo/Twitter
Der pseudonyme Analyst meint, dass der Aktienmarkt, der in letzter Zeit mehr rote Tage erlebt, der Katalysator sein könnte, der BTC auf ein lokales Tief zieht.

Siehe auch  Dogecoin verzeichnet die höchste jemals fällige Transaktionszahl DRC20-Wahnsinn

“Die Kurse sind seit dem gestrigen Börsenschluss weiter gesunken, und Bitcoin sieht schwächer aus – hat aber noch keine starke Bewegung hinter sich.

Es sollte nicht mehr lange dauern, bis die Schwäche nachgibt und wir unsere unteren Gebote erfüllt bekommen.”

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird BTC für 23.874 $ gehandelt.

Featured Image: Shutterstock/GoodStudio

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.