Krypto News

Der Vorverkauf von Chancer bleibt in Schwung.

Chancer - Die erste dezentrale Wettenplattform

Chancer steht in Phase 3 kurz vor dem Ausverkauf des Vorverkaufs, da die gesammelten Beträge 2,39 Millionen US-Dollar übersteigen.
Investoren werden von der dezentralen Wettfunktion von Chancer angezogen.
Chancer könnte in Zukunft um das bis zu Zehnfache steigen, wenn P2P-Wetten zunehmen.

Das Wetten war lange Zeit zentralisiert. Buchmacher kontrollieren die Plattformen und legen Wettregeln und Quoten fest. Dies ändert sich jedoch mit der Blockchain, mit der Idee, Wetten Kontrolle über Wetten zu geben. Chancer ist bestrebt, die weltweit erste dezentrale Plattform für Wettende zu werden. Benutzer können Wettereignisse festlegen und Regeln und Quoten für erfolgreiche Wetten erstellen. Die Dezentralisierung hat Investoren angezogen, die im Vorverkauf Token im Wert von über 2,39 Millionen US-Dollar angehäuft haben.

Wie funktioniert Chancer?

Chancer deckt zwei Wettmechanismen ab: konventionelle Wetten und soziale Wetten. Herkömmliche Wetten gelten für bekannte Ereignisse wie Fußball, Basketball, Marathons usw. Sie ähneln traditionellen Wetten, verfügen jedoch über einen Hauch von Blockchain.

Soziale Wetten waren das innovativste Feature von Chancer. Hier wetten Benutzer bei ungewöhnlichen oder privaten Veranstaltungen gegen ihre Kollegen. Betrachten wir es in einem hypothetischen Szenario:

Angenommen, Sie veranstalten einen lokalen Marathon, der außerhalb Ihrer Region kaum bekannt ist. Sie erwarten nicht, dass ein solches Ereignis auf Ihrer üblichen Wettplattform stattfindet. Aber Sie möchten mit einem Freund auf die Veranstaltung wetten, sagen wir, dass Marathonläufer A oder B gewinnt. Sie vertreten beide gegensätzliche Meinungen.

Siehe auch  Das israelische Kriegskabinett wird die Reaktion der Hamas auf den Waffenstillstandsvorschlag erörtern

So können Sie über Chancer einen sicheren P2P-Markt erstellen und auf das Ergebnis wetten. Die Gewinne werden über die Blockchain-Plattform gesichert. Sie können dies für mehrere andere gesellschaftliche Veranstaltungen mit jedem tun, unabhängig davon, wo er sich befindet.

Mit Social-Wetten eröffnet Chancer endlose Möglichkeiten für alltägliche Ereignisse. Dadurch kann Chancer neue Wett- und Wachstumsmöglichkeiten eröffnen. Benutzer haben auch Spaß daran, auf ihre bevorzugten gesellschaftlichen Ereignisse zu wetten.

Ist Chancer attraktiv?

Chancer könnte für Spekulanten und Investoren attraktiv sein. Der Chancer-Token unterstützt einen realen Anwendungsfall, nämlich Wetten, der im letzten Jahrzehnt rapide zugenommen hat. Da die Plattform Nutzer anzieht, könnte der Wert von Chancer in die Höhe schnellen, was den Spekulanten zugute kommt. Der heiß verkaufte Vorverkauf gibt einen Einblick in das Post-Listing-Potenzial des Tokens.

Die spannende Aussicht auf passive Einkommensgenerierung macht Chancer auch für Anleger attraktiv. Chancer belohnt Benutzer für die Erstellung benutzerdefinierter P2P-Märkte und das Teilen der Plattform. Die Funktionen machen die Plattform über das Wetten hinaus attraktiv, was die Nachfrage und den Preis für den Token ankurbeln könnte.

Chancer wird auch von seiner Community aufgebaut. Benutzer können am Plattformwachstum teilnehmen, indem sie einen Teil ihrer Token über eine Absteckfunktion zuweisen. Anleger, die ihre Token einsetzen, erzielen Erträge, um ihr passives Einkommen aufzubessern.

Der Vorverkauf der Stufe 3 steht kurz vor dem Ausverkauf, der Token steigt auf 0,013 $

Chancer eröffnete den Vorverkauf zum Schnäppchenpreis von 0,01 US-Dollar, der schnell ausverkauft war. Der Preis erreichte die zweite Stufe bei 0,011 US-Dollar und kam aufgrund der starken Nachfrage zum Ausverkauf. In der dritten Phase liegt der Preis von Chancer bei 0,012 US-Dollar, wobei die Anleger weiterhin Interesse zeigen. Die Phase ist fast abgeschlossen, was den Weg für die nächste Preiserhöhung auf 0,013 $ ebnen wird.

Siehe auch  Die heißeste neue Meme-Kryptowährung „Sonik Coin“ erreicht fast 1,5 Millionen US-Dollar, der Vorverkauf dauert noch 20 Stunden

Am Ende des Vorverkaufs erhalten Frühinvestoren mehr wertgeschätzte Token, als sie gekauft haben. Das bedeutet, dass eine Investition in den Token zu einem früheren Zeitpunkt eine bessere Chance bietet. Anleger könnten sich auch den Notierungsfahrplan ansehen, der das Börsendebüt des Tokens im dritten Quartal 2023 vorsieht. Sobald der Token notiert ist, könnte der Preis einen Aufwärtstrend einschlagen, da dadurch mehr Nachfrage freigesetzt wird.

Wie hoch ist das Kurspotenzial von Chancer im Jahr 2023?

Erste Anzeichen einer Nachfrage deuten darauf hin, dass Chancer nach der Börsennotierung deutlich steigen könnte. Eine klare Projekt-Roadmap und Wettdynamik verleihen Chancer ein starkes Preispotenzial.

Analysten gehen davon aus, dass der Wert des Tokens nach der Börsennotierung um das Zehnfache steigen wird. Die Prognose ist realistisch, allerdings könnten die Gewinne mittel- bis langfristig bei der Plattformnutzung eintreten. Im Jahr 2023 könnten sich Anleger angesichts zunehmender Spekulationen mit bis zu dreistelligen Prozentsätzen zufrieden geben.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.