BitcoinDataEthereumKrypto NewsLinkStrong

Die ETH muss dieses Level durchbrechen, um eine anhaltende Rallye zu initiieren (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Ethereum  ist in den letzten Tagen um 25 % gestiegen und scheint nur noch einen Schritt davon entfernt zu sein, die Linie zu durchbrechen, die dem Preis folgt, seit sein Allzeithoch im November 2021 registriert wurde.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Ethereum hat ein Hindernis auf dem Tageschart erreicht. Eine bedeutende Widerstandszone wurde durch die Konvergenz zweier absteigender Linien (in Gelb und Orange) und dem horizontalen Widerstand bei 1.800 $ (in Rot) gebildet.

Am 14. August war der letzte Ausbruchsversuch der Bullen erfolglos. Seitdem bewegte sich der Preis in eine schwächere Position und erreichte 1.420 $. Der jüngste Anstieg hat den Bullen nun die Gelegenheit geboten, die Widerstandszone erneut zu testen.

In den Tagen vor der Fusion wird der Markt von einer zinsbullischen Stimmung dominiert, und diese wird noch verstärkt, wenn die Bullen 2.000 $ zurückfordern können. Alternativ wird das Scheitern dieses Niveaus die Erwartungen an eine Rallye beenden. In diesem Fall liegt der erste Bereich solider Unterstützung bei etwa 1.400 $.

Abschließend ist es wichtig, die Tagesstruktur in den nächsten Tagen zu beobachten. Die Stärke der oberen Dochte, die zeigt, wie entschlossen die Bären sind, die Widerstandszone zu verteidigen, ist ebenfalls wichtig zu beobachten.

Schlüsselunterstützungsebenen: 1650 $ und 1420 $
Wichtige Widerstandsstufen: 1800 $ und 2100 $

Tägliche gleitende Durchschnitte:
MA20: $1581
MA50: $1660
MA100: $1490
MA200: $2101
Die ETH muss dieses Level durchbrechen, um eine anhaltende Rallye zu initiieren (Ethereum Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Das ETH/BTC-Diagramm

Auf dem ETH/BTC-Chart fungiert die aufsteigende Linie (in Orange) nun als Widerstand. Darüber hinaus ist der 14-tägige Relative Strength Index (RSI) zum dritten Mal in 50 Tagen auf Widerstand an der absteigenden Linie (in Weiß) gestoßen, nachdem er wieder über 70 geklettert war. Dies gilt als überkaufte Zone, und aufgrund der negativen Divergenz (in Rot) scheint der Trend stetig schwächer zu werden.

Eine Trendumkehr kann mit einem Bruch eingeleitet werden und unter 0,08 BTC schließen. Die nächste Unterstützung in dieser Situation wird wahrscheinlich bei 0,073 BTC zu finden sein.

Schlüsselunterstützungsebenen: 0.0.0.08 & 0,073 BTC
Wichtige Widerstandsstufen: 0,088 & 0,093 BTC
Die ETH muss dieses Level durchbrechen, um eine anhaltende Rallye zu initiieren (Ethereum Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.