Bitcoin NewsKrypto News

Die HTX-Kryptobörse von Justin Sun verzeichnet nach dem Hack einen Abfluss von 258 Millionen US-Dollar

Die HTX-Börse und ihre Sicherheitsprobleme

Die HTX-Börse, früher bekannt als Huobi und mit dem chinesischen Krypto-Mogul Justin Sun verbunden, hat in den letzten Monaten mit erheblichen Sicherheitsproblemen zu kämpfen. Nach einem bedeutenden Hack im November hat die Börse einen massiven Nettoabfluss von 258 Millionen US-Dollar verzeichnet. Dieser Abfluss ereignete sich zwischen dem 25. November und dem 10. Dezember, was darauf hindeutet, dass der Sicherheitsvorfall einige Kunden verunsichert hat. Im Zuge des Hacks verlor HTX Krypto-Token im Wert von 30 Millionen US-Dollar und stellte vorübergehend Abhebungen und Einzahlungen ein.

Die Verbindung und Hacks von Justin Sun lösen Alarm aus

Justin Sun, der mit HTX in Verbindung steht, hat auch Verbindungen zu Poloniex und Heco Bridge, die beide im November Opfer von Hackerangriffen wurden. Diese Reihe von Sicherheitsverletzungen verstärkt den Verdacht innerhalb der Kryptowährungs-Community hinsichtlich eines Exit-Betrugs. Der von Sun eingeführte TRX-Token, ein bedeutender Vermögenswert bei HTX, steht aufgrund von Betrugsvorwürfen unter Beobachtung. Die Securities and Exchange Commission (SEC) beschuldigte Sun und seine Firmen Anfang des Jahres der Marktmanipulation, was die Situation noch komplexer machte.

Anleger bleiben wachsam

Anleger digitaler Vermögenswerte sind in höchster Alarmbereitschaft, da HTX mit einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 1,6 Milliarden US-Dollar die Folgen der Hackerangriffe übersteht. Die Zusammensetzung der HTX-Reserven, die von Bitcoin und TRX dominiert werden, wirft Fragen zur Sicherheit und Integrität dieser Plattformen auf. Das Sicherheitsunternehmen BlockSec berichtet, dass HTX zwar im September gestohlene 8 Millionen US-Dollar zurückerlangte, die Hacker jedoch trotz eines von der Börse angebotenen Kopfgeldes von 5 % immer noch die 30 Millionen US-Dollar kontrollieren, die bei dem jüngsten Verstoß erbeutet wurden.

Siehe auch  XRP und zwei Blue-Chip-Altcoins schnappen sich die Dollars der Investoren Ethereum (ETH), laut CoinShares

Die Kryptowährungs-Community bleibt angesichts der Entwicklungen wachsam und betont die Notwendigkeit robuster Sicherheitsmaßnahmen und Transparenz in der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft digitaler Vermögenswerte. Die HTX-Börse muss ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärken, um das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen und weitere Sicherheitsvorfälle zu vermeiden.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.