LogicPro

BitcoinKrypto News

Die Korrektur vertieft sich, wenn Bitcoin unter 60.000 USD handelt: Marktbeobachtung

                                                            Die Situation auf dem Kryptomarkt hat sich in den letzten 24 Stunden verschlechtert, als Bitcoin zum ersten Mal seit Ende Oktober unter 60.000 USD fiel.  Abgesehen von wenigen Ausnahmen bluteten auch die meisten Altcoins aus, mit massiven Preissenkungen von Binance Coin, Solana, Cardano, Terra, Litecoin und mehr.

Bitcoin liegt unter $60K

Vor genau einer Woche – am 10. November – stieg die primäre Kryptowährung auf Hochtouren und erreichte einen neuen Rekord von 69.000 USD. Auf dem Kryptowährungsmarkt kann sich jedoch in sieben Tagen viel ändern.

Anstatt 70.000 US-Dollar herauszufordern, kehrte der Vermögenswert seine Flugbahn um und wurde innerhalb von Stunden um mehrere tausend US-Dollar abgeworfen. Es beruhigte sich kurzzeitig um 65.000 US-Dollar und sprang am Montag sogar über 66.000 US-Dollar, aber es war nur von kurzer Dauer.

Wie gestern berichtet, stürzte Bitcoin auf etwas über 60.000 US-Dollar ab und verlor damit an einem Tag 6.000 US-Dollar. Seitdem hat sich die Situation jedoch noch verschärft, und die Kryptowährung hat zum ersten Mal seit dem 28. Oktober 60.000 US-Dollar in die Höhe getrieben.

Darüber hinaus fiel BTC auf 58.600 US-Dollar (auf Bitstamp), bevor es mehrere hundert US-Dollar erholte. Derzeit liegt es immer noch weit unter 60.000 US-Dollar und seine Marktkapitalisierung ist auf 1,120 Billionen US-Dollar gesunken.

BTCUSD. TradingView

Altcoins in Rot

Auch die alternativen Coins haben in den letzten Tagen gelitten. Ethereum ist seit gestern um weitere 3,5% gesunken und wird unter 4.200 $ gehandelt. Vor einer Woche verzeichnete die zweitgrößte Kryptowährung einen eigenen Rekord von fast 4.900 US-Dollar, aber seitdem ist sie um mehr als 700 US-Dollar gesunken.

Binance Coin stieg auch inmitten der neuen Projekte, die auf seinen Plattformen gestartet wurden, hoch. Der Token stieg auf ein Sechsmonatshoch von über 650 US-Dollar. Jetzt ist die BNB nach einem weiteren Rückgang von 8,5% auf 560 US-Dollar gefallen.

Solana, Cardano, Polkadot, Shiba Inu, Terra, Litecoin, Chainlink, Ripple, und Dogecoin sind ebenfalls tief im roten Bereich. Im Gegensatz, Avalanche und CryptoComs coin sind die einzigen beiden im grünen Bereich von den größeren. AVAX ist um 6% auf 96 USD gestiegen, während CRO mit einem Anstieg von 6,5 % auf 0,45 USD gestiegen ist.

Die Sandbox und IOTA haben in den letzten 24 Stunden ebenfalls einige Gewinne verzeichnet, wobei SAND bei 3,3 USD gehandelt wurde und IOTA sich 1,4 USD näherte.

Allerdings UMA (-16%), Livepeer (-15%), KuCoin Token (-13%), Zcash (-12%), PancakeSwap (-12%), ICON (-11%), VeChain (-10%) ) und mehr sind alle im roten Bereich.

Damit ist die Krypto-Marktkapitalisierung bei CoinGecko erneut um 100 Milliarden US-Dollar auf 2,7 Billionen US-Dollar gesunken.
Die Korrektur vertieft sich, wenn Bitcoin unter 60.000 USD handelt: Marktbeobachtung, Krypto News Aktuell DeutschÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto .

Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications