BitcoinKrypto News

Die Krypto-Marktkapitalisierung verlor an einem Tag 100 Milliarden US-Dollar, als Bitcoin auf ein Wochentief fiel

                                                            Die Bären haben Bitcoin in den letzten 24 Stunden weiter nach Süden getrieben, und der Vermögenswert fiel auf ein Wochentief von knapp über 62.000 US-Dollar.  Die meisten Altcoins sind ebenfalls im Minus, wobei Litecoin den meisten Wert an einem Tag verliert.

Bitcoin verzeichnete ein wöchentliches Tief

Erst vor wenigen Tagen durchbrach die primäre Kryptowährung ihren vorherigen ATH zweimal hintereinander, und der neueste Höchststand lag bei 69.000 US-Dollar.

Als die Community einen weiteren Anstieg auf 70.000 US-Dollar erwartete, änderte sich die gesamte Landschaft. Anstatt nach oben zu gehen, ging Bitcoin direkt nach Süden. Innerhalb weniger Stunden verlor BTC mehr als 6.000 US-Dollar an Wert auf einen Intraday-Tiefpunkt von 63.000 US-Dollar.

Es prallte zunächst ab und stieg, wie gestern berichtet, über 65.000 USD. Allerdings war auch dieser Preisanstieg nur von kurzer Dauer und wurde von den Bären erneut nach unten getrieben. Dieses Mal fiel die Kryptowährung auf 62.300 USD (auf Bitstamp), was den niedrigsten Preis seit dem 7. November darstellt.

Bis jetzt hat sich Bitcoin um mehr als 1.000 US-Dollar erholt und seine Marktkapitalisierung hat 1,2 Billionen US-Dollar zurückerobert.

BTCUSD. TradingView

Alts Retrace als LTC Dumps Hard

Auch die alternativen Coins haben bessere Tage gesehen, die noch gar nicht so lange her sind. Ethereum hat seinen neuesten ATH vor ein paar Tagen bei fast 4.900 US-Dollar angezapft. Seitdem hat ETH jedoch rund 300 US-Dollar verloren und kämpft derzeit darum, über 4.600 US-Dollar zu bleiben.

Solana erreichte kürzlich mit 260 US-Dollar ebenfalls einen neuen Höchststand, ist aber derzeit auf 225 US-Dollar gesunken. Auf einer 24-Stunden-Skala, Ripple, Polkadot und Dogecoin sind ebenfalls leicht im Minus, während Shiba Inu mehr als 3% an Wert verloren hat und knapp über 0,00005 USD liegt.

Litecoin hat am meisten von den Large-Cap-Alts verloren. LTC ist an einem Tag um fast 10 % auf 250 US-Dollar gefallen.
Im Gegensatz dazu haben Binance Coin, Cardano und Terra geringfügige Gewinne verzeichnet. Avalanche ist um 3,5% gestiegen und hat sich wieder der 90-Dollar-Marke genähert.

Einige der Low- und Mid-Cap-Alts haben deutlichere Gewinne erzielt. Dazu gehören Decentraland (21 %), IoTeX (20 %), The Sandbox (20 %), Chilliz (15 %), CRO (11 %) und Helium (10 %).

Der Kryptowährungsmarkt hat an einem Tag 100 Milliarden Dollar verloren und ist bei CoinGecko auf 2,9 Billionen Dollar gefallen.
Die Krypto-Marktkapitalisierung verlor an einem Tag 100 Milliarden US-Dollar, als Bitcoin auf ein Wochentief fiel, Krypto News Aktuell DeutschÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto .

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications