Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
AnalysenKrypto News

Die Terra-Blockchain wurde gestoppt

Validatoren stoppten die fehlgeschlagene Blockchain bei einer Blockhöhe von 7603700.

Die zentralen Thesen

  • Terra-Validierer haben die Blockchain als Reaktion auf die anhaltende Krise gestoppt.
  • Da UST seine Bindung an den Dollar verliert, ist LUNA in eine Todesspirale geraten. Es brach heute unter einen Cent.
  • Terra sagt, dass das Netzwerk neu gestartet wird, wenn 2/3 der Stimmrechte online gehen. Nach dieser Woche steht die Zukunft des Projekts jedoch in den Sternen.

Die Entwicklung folgt LUNAs Todesspirale und Absturz unter einen Cent.

Terra Blockchain pausiert

Die Terra-Blockchain steht still.
Die Terra-Blockchain wurde gestoppt, Krypto News AktuellTerra-Tweet

Terraform Labs, die Entwicklungsfirma hinter dem unglückseligen Netzwerk, veröffentlichte am späten Donnerstag ein Update, das bestätigt, dass die Blockchain bei einer Blockhöhe von 7603700 angehalten wurde. Der Beitrag erklärte, dass das Netzwerk angehalten wurde, um das Risiko von Governance-Angriffen zu mindern.

Airdrop von VNSMART Die Terra-Blockchain wurde gestoppt, Krypto News Aktuell

Ein Tweet lautete:

„Terra-Validierer haben beschlossen, die Terra-Kette zu stoppen, um Governance-Angriffe nach einer schweren $LUNA-Inflation und deutlich reduzierten Angriffskosten zu verhindern.“

Terraform Labs hat später einen Patch geteilt, um weitere Delegierungen zu deaktivieren, bevor die Validatoren das Netzwerk neu starten. Es fügte hinzu, dass das Netzwerk neu gestartet werden würde, wenn 2/3 der Stimmrechte online gehen.
Die Terra-Blockchain wurde gestoppt, Krypto News Aktuell
LUNA/USDT (Quelle: TradingView)Das Update kommt, während der UST-Stablecoin von Terra seinen Kampf fortsetzt, um seine Bindung an den Dollar aufrechtzuerhalten. Der algorithmische Stablecoin fiel am Samstag erstmals unter seinen beabsichtigten Preis und ist in dieser Woche nicht zu seiner Bindung zurückgekehrt. Als es lief, integrierte Terra einen Designmechanismus, der LUNA verwendete, um den Preis von UST zu stabilisieren. Arbitrageure könnten 1 UST verbrennen, um LUNA im Wert von 1 $ zu prägen, wenn der UST-Preis unter den Peg fällt, oder LUNA im Wert von 1 $ verbrennen, wenn der UST-Preis über 1 $ gehandelt wird. Allerdings erlebte UST in dieser Woche inmitten ungünstiger Marktbedingungen einen verstärkten Verkaufsdruck. Infolgedessen stürzte auch LUNA ab und geriet in eine Todesspirale, als UST-Inhaber sich beeilten, ihre Positionen zu verlassen. Als eine zunehmende Zahl von UST-Inhabern begann, mehr LUNA zu prägen, stieg das Angebot dramatisch an und brach heute über 25 Milliarden Token. LUNA ist heute Nachmittag unter einen Cent gefallen. Noch vor einer Woche wurde er näher bei 80 $ gehandelt.

Da der Preis von LUNA jetzt effektiv gegen Null tendiert, sind die Kosten für Angriffe auf das Netzwerk dramatisch gesunken. Die Marktkapitalisierung für die Blockchain liegt jetzt bei knapp über 400 Millionen US-Dollar. Als LUNA 80 Dollar wert war, lag der Wert des Netzwerks bei etwa 30 Milliarden Dollar.

Die Auslöschung in dieser Woche wurde als ein beispielloses Ereignis beschrieben, das seinesgleichen in der Kryptogeschichte sucht. Obwohl viele algorithmische Stablecoin-Projekte in der Vergangenheit gescheitert sind, einschließlich des Basis Cash-Projekts, das Do Kwon, CEO von Terraform Labs, angeblich mitgestaltet hat, hatte keines einen so dramatischen Aufstieg und Fall wie Terra. Einst eine der weltweit größten Layer-1-Blockchains neben , , und , ist Terra innerhalb weniger Wochen zu einem der spektakulärsten Scheitern von Krypto geworden.

Aktualisieren: Heute um etwa 18:00 UTC hatte die Terra-Blockchain die Blockproduktion wieder aufgenommen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)