DataKrypto NewsLink

Die Whampoa Group aus Singapur kündigt einen 100-Millionen-Dollar-Venture-Fonds für Krypto-Investitionen an


Singapurs Vermögensverwalter Whampoa Group plant die Gründung eines Risikokapitalfonds und eines Krypto-Hedgefonds für Investitionen in digitale Vermögenswerte.

Nach ersten Schätzungen beabsichtigt das Unternehmen, 100 Millionen US-Dollar bereitzustellen.

100-Millionen-Dollar-Venture-Capital-Fonds

Die Gruppe hat 100 Millionen Dollar für den Risikofonds vorgesehen, während sie plant, 50 Millionen Dollar für den Krypto-Hedgefonds aufzubringen. Es hat eine neue Einheit namens Whampoa Digital gegründet, die darauf abzielt, Drittkapital für Investitionen in den Markt für digitale Vermögenswerte anzuziehen.

Die mehrgleisige Anlagestrategie der Whampoa Group umfasst einen 100-Millionen-Dollar-Privatmarkt-Anlagefonds und einen 50-Millionen-Dollar-Hedge-Fonds für den öffentlichen Markt, Medien Berichte sagte.

In eigener Sache
Die Whampoa Group aus Singapur kündigt einen 100-Millionen-Dollar-Venture-Fonds für Krypto-Investitionen an, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

Der private Risikokapitalfonds, der voraussichtlich im nächsten Quartal aufgelegt wird, wird in Web 3-Startups in der Frühphase investieren. Anschließend wird Whampoa Digital den Fonds vergrößern, um die Investitionen zu steigern.

„Wir glauben, dass in diesem Bereich große Überzeugung herrscht. Der Risikokapitalfonds wird uns helfen, unsere Präsenz in diesem Bereich auszubauen“, sagte Shawn Chan, CEO der Whampoa Group Reuters.

Er fügte hinzu, dass der vorgeschlagene Krypto-Venture-Fonds ermutigende Reaktionen von asiatischen Technologieunternehmen und Unternehmensgruppen erhalten habe. Hohe Internetdurchdringung und Demografie versprechen eine Massenakzeptanz von Web3-Produkten und -Diensten in Südostasien, führte Shan aus.

Whampoa-Gruppe

Die Whampoa Group ist eine Mehrfamilien-Investmentfirma, die von Amy Lee und Lee Han Shih mitbegründet wurde. Beide gehören der Großfamilie von Lee Kuan Yew an, der als erster Premierminister des Stadtstaates von 1959 bis 1990 an der Macht blieb.

Die Gruppe hatte teilgenommen in einem 500-Millionen-Dollar-Fonds, der von Binance Labs im Juni dieses Jahres angekündigt wurde, um die Einführung von Web3 und Blockchain-Technologie voranzutreiben. Das Anlageportfolio umfasst etwa 200 Unternehmen.

Neben der Verwendung in Überweisungen und der Unterhaltungsindustrie haben Web-3-Start-ups in Defi ein langfristiges Wachstumspotenzial, sagte Aureole Foong, Senior Partner bei der Whampoa Group.

Mehr Fonds mit Blick auf digitale Assets

Im August kündigte die in Großbritannien ansässige Vermögensverwaltungsgesellschaft Brevan Howard eine 1-Milliarde-Dollar-Beteiligung an Krypto-Hedgefonds. In einer kürzlich bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Akte gab das Unternehmen Einzelheiten zu den 210 Millionen US-Dollar bekannt, die es über zwei Untereinheiten gesammelt hatte.

Eine Studie von PricewaterhouseCooper (PwC) vom Juni besagt, dass traditionelle Hedgefonds von einem Krypto-Marktcrash nicht abgeschreckt zu sein scheinen, da sie weiterhin in solche Produkte und Vermögenswerte investieren. Der 4. jährliche Global Crypto Fund-Bericht von PwC aufgedeckt dass 38 % der traditionellen Hedgefonds bereits in digitale Vermögenswerte investierten, ein Anstieg von 17 % gegenüber dem Vorjahr.

Außerdem planten zwei Drittel der an der Umfrage beteiligten Krypto-Investoren, ihre Investitionen bis Ende 2022 zu erhöhen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.