CoinDogecoin NewsEthereum NewsKrypto NewsPortalShiba Inu News

Diese brandneue Meme-Münze hat gerade 11 Millionen US-Dollar bei einem Schrottverkauf ohne Roadmap gesammelt

Der Bereich der Kryptowährungen hat erneut mit einer überraschenden Entwicklung auf sich aufmerksam gemacht. Ein aufkommender Meme-Coin namens $MEME hat in einem laufenden Schrottverkauf bereits über 11 Millionen US-Dollar eingesammelt, obwohl es weder eine Roadmap noch einen Versorgungsmechanismus für diesen Coin gibt.

MEME ist ein Ethereum-basierter Memecoin, der im ERC-20-Netzwerk läuft. Mit einem Gesamtangebot von 69 Milliarden MEME-Token wurde der Token von einem Web3-Startup namens Memeland entwickelt. Das Team hinter MEME besteht aus Mitgliedern, die auch an dem beliebten Internet-Humor-Portal 9GAG gearbeitet haben.

Berichten zufolge hat MEME während seines Schrottverkaufs bereits über 11,4 Milliarden MEME-Token zu einem Preis von 0,001 US-Dollar verkauft. Dies entspricht einem Anstieg von 150 % und übertrifft die Erwartungen des Teams. Bemerkenswert ist, dass es sich bei diesem Verkauf nur um eine Warteliste handelt, auf der Krypto-Investoren den Coin erwerben können.

Das Team betont in seinem Whitepaper, dass der Memecoin keinerlei Nutzungsmöglichkeiten, inneren Wert oder finanzielle Rendite bietet. Er hat auch keinen Anspruch auf Stimmrechte im Hinblick auf das Memeland-Ökosystem. Dennoch hat das Fehlen einer Roadmap und der Nutzen des Coins die Krypto-Investoren nicht davon abgehalten, ihn zu kaufen. Die Krypto-Community unterstützt das Startup weiterhin und zeigt Vertrauen in den neuen Memecoin.

Gemäß den Tokenomics-Daten von MEME werden die ersten 2,7 % des Gesamtangebots am 27. Oktober freigegeben, während der Rest über einen Zeitraum von 18 Monaten täglich freigeschaltet wird.

Das Interesse der Krypto-Investoren an MEME lässt sich auf das Potenzial von Meme-Coins zur Gewinnerzielung zurückführen. Meme-Coins können enorm hohe Renditen für Investoren bieten, sind jedoch auch mit Risiken verbunden, insbesondere wenn die Investoren keine gründliche Recherche betreiben.

Siehe auch  Steigt Bitcoin auf 34.000 US-Dollar? Der Kauf eines großen Käufers könnte ein Ja signalisieren

Ein bemerkenswertes Beispiel für einen erfolgreichen Meme-Coin ist Shiba Inu (SHIB), der im Bullenmarkt 2021 enorme Renditen für Investoren erzielt und Hunderte von Millionären hervorgebracht hat. Ein weiteres Beispiel ist der Dogecoin, der seit seiner Einführung im Jahr 2020 aufgrund erheblicher Preissteigerungen berühmt geworden ist und immer noch als wichtiger Meme-Coin gilt.

Der Shiba Inu-Token wurde mit einem Anfangspreis von 0,000000001009 US-Dollar auf den Markt gebracht. Im Mai 2021 wurde er bereits bei 0,00003469 $ gehandelt, was auf einen Preisanstieg von über 10.000 % hinweist. Der aktuelle Preis des Tokens liegt bei 0,000008 $.

Es bleibt abzuwarten, wie sich der MEME-Token in Zukunft entwickeln wird und ob er das Potenzial hat, ähnliche Erfolge wie andere Meme-Coins zu erzielen. Krypto-Investoren stehen jedoch weiterhin hinter dem Projekt und zeigen Interesse an diesem ungewöhnlichen Meme-Coin.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.