Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Diese zinsbullische Divergenz bildet sich erneut für Bitcoin, erholt sich bald?

Die beiden wichtigsten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum haben sich in den letzten Tagen in unterschiedliche Richtungen entwickelt, wie Daten des On-Chain-Analyseunternehmens Santiment zeigen. Während das offene Interesse für Bitcoin rückläufig ist, hat Ethereum einen Anstieg verzeichnet.

Das offene Interesse bezieht sich auf den Gesamtbetrag der Bitcoin-Kontrakte, die derzeit auf dem Termin- und Optionsmarkt offen sind. Wenn dieser Wert steigt, bedeutet es, dass mehr Positionen auf Derivatebörsen eröffnet werden. Dieser Trend deutet häufig auf eine erhöhte Volatilität des Vermögenswerts hin. Sinkende Werte hingegen deuten darauf hin, dass Händler ihre Positionen schließen oder liquidiert werden, was zu einer ruhigeren Marktphase führen kann.

Ein Diagramm des offenen Interesses für Bitcoin und Ethereum in den letzten 30 Tagen zeigt, dass sich die beiden Kennzahlen in den letzten Tagen in entgegengesetzte Richtungen entwickelt haben. Das offene Bitcoin-Interesse hat abgenommen, während das Ethereum-Interesse zugenommen hat.

Der Rückgang des offenen Bitcoin-Interesses begann nach der Ankündigung eines gefälschten iShares-ETFs, bei dem Leerverkäufe im Wert von über 100 Millionen US-Dollar blitzschnell aufgelöst wurden. Obwohl der Indikator sich kurzzeitig erholte, kehrte er schnell wieder in den Abwärtstrend zurück.

Gleichzeitig verzeichnete Ethereum einen Anstieg des offenen Interesses. Dies deutet darauf hin, dass BTC-Futures- und Optionskontrakte geschlossen wurden, während das Interesse am ETH-Markt zunahm.

Interessanterweise profitierte der Bitcoin-Preis in der Vergangenheit von einem ähnlichen Muster. Zwischen dem 28. und 30. September führte der Anstieg des Ethereum-Interesses zu einem Anstieg des Bitcoin-Preises um etwa 4,5 Prozent.

Die aktuelle Divergenz zwischen den Kennzahlen der beiden Vermögenswerte ist weniger ausgeprägt als zuvor, aber das allgemeine Muster hat sich dennoch wiederholt. Es bleibt abzuwarten, ob Bitcoin erneut von diesem bullischen Effekt profitieren wird und in welchem Ausmaß, angesichts des geringeren Unterschieds in den Kennzahlen.

Siehe auch  Bitcoin Miner Marathon erhält zweite SEC-Vorladung in Verbindung mit Ermittlungen zur Montana Mining Facility – Bitcoin Nachrichten

Der Bitcoin-Preis hat sich in den letzten Tagen seitwärts konsolidiert und liegt derzeit bei rund 28.400 US-Dollar. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend fortsetzt oder ob sich der Markt in eine bestimmte Richtung bewegen wird.

Disclaimer: Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken und stellt keine Anlageberatung dar. Kryptowährungen sind sehr volatil und es besteht ein erhebliches Verlustrisiko. Leser sollten ihre eigene Recherche durchführen und professionellen Rat einholen, bevor sie Investitionsentscheidungen treffen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.