Krypto News

Do Kwon weist Behauptungen zurück, vor dem LUNA-UST-Fiasko 2,7 Milliarden Dollar ausgezahlt zu haben


Der Gründer und CEO von Terra, Do Kwon, hat die jüngsten Behauptungen widerlegt, dass er vor dem Fiasko, das dazu führte, dass UST die Bindung verlor und LUNA auf 0 Dollar abstürzte, satte 2,7 Milliarden Dollar ausgezahlt hatte.

  • Bekannter anonymer Twitter-Account FatManTerra machte gestern eine weitere massive Anschuldigung und argumentierte, dass Do Kwon, der Gründer und CEO von Terra, in den Monaten vor der Depegierung von UST im Mai satte 2,7 Milliarden US-Dollar ausgezahlt habe.
  • Dicker Mann behauptet, dass Do Kwon Degenbox verwendet hat – ein Ausleihprotokoll im Abracadabra-Ökosystem, das es Benutzern ermöglicht, Sicherheiten zum Kauf von UST zu stecken, sie in Ancor zu stecken, dann die gesteckte UST (aUST) zu verwenden, um mehr UST zu leihen, sie wieder in Anchor zu stecken, und so weiter – eine Schleife.
  • Stunden später brachte Do Kwon es zu Twitter, um die Behauptungen vollständig zu widerlegen, indem er sie als „kategorisch falsch“ bezeichnete.

Das sollte offensichtlich sein, aber die Behauptung, dass ich 2,7 Milliarden Dollar aus irgendetwas ausgezahlt habe, ist kategorisch falsch. - Er sagte.

  • Er sagte auch, dass „das einzige, was ich in den letzten zwei Jahren verdient habe, ein nominelles Bargehalt von TFL ist und ich die meisten Token meines Gründers aufgeschoben habe, weil ich es a) nicht brauchte und b) nicht wollte verursachen unnötige Schuldzuweisungen von „er ​​hat zu viel“.
  • Dicker Mann hörte hier jedoch nicht auf. Nach Kwons Antwort bestand der Account weiterhin auf den Fehlverhalten des Gründers und stellte weitere Fragen, die noch beantwortet werden müssen.

Erwischt. Die „mysteriöse“ Brieftasche mit einem 20-Millionen-LUNA-Airdrop, die über Dos eigenen Vorschlag abstimmte, an North Star delegierte, Insiderhandel ASTRO usw. – es wurde offiziell bestätigt, dass sie Do Kwon selbst gehört. (1/3) pic.twitter.com/QqfBnk6Oxe

Siehe auch  Elon Musks Unternehmen X erhält 12 Geldtransfer-Lizenzen - X.AI plant 1 Milliarde Dollar Eigenkapitalaufnahme.

– FatMan (@FatManTerra) 12. Juni 2022

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.