Dogecoin NewsKrypto News

Dogecoin-Inhaber überschreiten 5 Millionen, Auslöser dafür, dass der Preis 0,1 $ erreicht?

Dogecoin-Inhaber haben diese Woche gerade die 5-Millionen-Adressen-Marke überschritten, ein großer Meilenstein für die Meme-Kryptowährung. Laut Daten der On-Chain-Analyseplattform IntoTheBlock sind die Dogecoin-Adressen seit Jahresbeginn stetig gewachsen. Gleichzeitig ist DOGE gegenüber dem Tiefpunkt im Oktober um 43 % gestiegen, von 0,056 $.

Allerdings ist dieses Wachstum im Vergleich zu noch gering andere beliebte Kryptowährungen, da DOGE dieses Jahr noch nicht 0,1 US-Dollar erreicht hat. Dieses starke Wachstum der Adressen könnte der Katalysator sein, den Dogecoin braucht, um sein nächstes Preisziel zu erreichen und ihn auf 0,1 US-Dollar zu drücken.

Neuer Meilenstein für Dogecoin

Die Dogecoin-Community ist eine davon am aktivsten in der Kryptobranche, und der Meme-Token liegt derzeit auf dem 8. Platz in Bezug auf die Marktkapitalisierung. Laut der IntoTheBlock-Metrik „Total Addresses“ überschritt die Gesamtzahl der Adressen mit einem Saldo diese Woche die 5-Millionen-Marke und erreichte am 27. November einen Höchststand von 5,11 Millionen. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt diese Kennzahl immer noch bei über 5 Millionen mit 5,1 Millionen Adressen.

Der Anstieg neuer Dogecoin-Adressen ist größtenteils auf das wachsende Interesse und die Akzeptanz der Kryptowährung zurückzuführen. Was die Preisentwicklung betrifft, ist DOGE innerhalb von 7 Tagen um 9,00 % gestiegen, da die meisten Kryptowährungen nach einigen Wochen der Konsolidierung wieder Gewinne erwirtschaften. Gleichzeitig ist IntoTheBlock’s große Transaktionsmetrik Das Unternehmen misst Transaktionen mit einem Wert von mehr als 100.000 US-Dollar und hat in den letzten sieben Tagen einen Gesamtwert von 2,08 Milliarden US-Dollar erreicht.

Gleichgewicht zwischen Adressen

Trotz des Anstiegs der Adressen mit einem Saldo zeigt die Bestandsverteilung, dass die meisten Token auf wenige Adressen konzentriert sind. Rund 4,48 Millionen Adressen, die 95,5 % aller Adressen ausmachen, halten nur 1,59 % des gesamten Umlaufangebots. Andererseits entfallen auf nur 700 Adressen 81 % des Gesamtangebots. Auch die Zahl der täglichen Transaktionen ist sprunghaft angestiegen: Die Zahl der neuen Adressen stieg um 102,09 % und die Zahl der aktiven Adressen um 89,70 %. Bemerkenswert ist, dass es am 27. November 221.330 aktive DOGE-Adressen gab. Laut IntoTheBlock ist dies höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen Dogecoin Doginals.

Siehe auch  Die südkoreanischen Krypto-Börsen Upbit und Bithumb werden wegen eines Skandals um den Gesetzgeber untersucht

Der Anstieg von DOGE auf 0,1 US-Dollar in diesem Jahr scheint derzeit düster, da die Kryptowährung gegenüber ihrem aktuellen Preis im Dezember noch einmal um 25 % steigen muss. DOGE handelt derzeit um einen früheren Widerstand bei 0,081 $ und hat Unterstützung gebildet knapp um die 0,071-Dollar-Marke.

Ein anhaltender Zufluss an Adressen könnte dazu führen, dass DOGE den Widerstand durchbricht, und seinen Preisanstieg fortsetzen. Die nächste Hürde wäre, die 0,087-Dollar-Marke zu durchbrechen, bevor in diesem Jahr zum ersten Mal die 0,1-Dollar-Marke erreicht wird.

Neuigkeiten aus der Dogecoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.