Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsStrongSwap

Ein Wechsel zu 2.000 $ oder eine bevorstehende Korrektur für die ETH? (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Ethereum  begann eine Rallye, nachdem er über 1000 $ gebrochen hatte, und gewann 50 % in sechs Tagen.  Weitgehend angetrieben durch die im September erwartete Fusion fordern viele das Kursziel von 2.000 $, obwohl es davor ernsthaften Widerstand gibt.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Auf Tagesbasis kamen die Bullen der Rückforderung von 2.000 $ einen weiteren Schritt näher. ETH konnte sich über 1280 $ erholen und nach einem Monat aus dem Seitwärtstrend ausbrechen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die positive Divergenz des Momentum-Indikators auch dazu führte, dass der Index die Basislinie durchbrach. Bisher war der Markt immer dann, wenn er die absteigende Linie (in Gelb) erreichte – in den letzten drei Fällen – aggressiv gefallen. Derzeit hat das Momentum die gelbe Linie berührt, und wenn es darüber brechen kann, wird die zinsbullische Stimmung wahrscheinlich weiter zunehmen.

Die Bullen haben keine andere Wahl, als die Widerstandszone bei 1.500-1.700 $ (in Rot) zu durchbrechen, um einen nachhaltig positiven Trend auf dem Markt zu entwickeln. Im Erfolgsfall könnte dies die ETH sogar auf 2.000 $ treiben und vielleicht sogar eine mittelfristige Trendwende bestätigen.

Schlüsselunterstützungsebenen: $1280 & $1000
Wichtige Widerstandsstufen: 1500 $ und 1700 $
TradingView
Tägliche gleitende Durchschnitte:
MA20: $1176
MA50: $1335
MA100: 1933 $
MA200: $2456

Das ETH/BTC-Diagramm

ETH schnitt diese Woche besser ab als BTC und erreichte einen Ausbruch nach oben aus der monatlichen Konsolidierungsphase. Der Preis hat nun die gleitende 200-Tage-Durchschnittslinie (in Weiß) berührt, nachdem er den horizontalen Widerstand bei 0,065 BTC (in Gelb) durchbrochen hat.

Die Struktur ist völlig bullisch, sofern die Käufer den Preis über 0,065 BTC halten. Derzeit scheint die ETH mehr Schwung zu brauchen, um über den MA200 hinauszubrechen. Daher ist jede Korrektur in Richtung 0,065, die eine Chance bietet, die erforderliche Dynamik zu erlangen, gesund.
img1_eth TradingView

Siehe auch  5thScape Projekt auf dem Vormarsch: Wie Bitcoin und Ethereum das Wochenende beeinflussen werden

Stimmungsanalyse

Käufer-Kauf-Verkaufs-Verhältnis

Definition: Das Verhältnis des Kaufvolumens dividiert durch das Verkaufsvolumen der Abnehmer bei Perpetual Swap Trades. Werte über 1 zeigen an, dass die bullische Stimmung vorherrscht. Werte unter 1 zeigen an, dass die bärische Stimmung vorherrscht.

Abnehmer haben nach dem letzten Marktcrash mehr Kaufaufträge ausgeführt. Dies führte dazu, dass die Aufwärtsstimmung am Derivatemarkt vorherrschte. Diese Kennzahl hat nun den höchsten Stand seit Ende 2020 erreicht. Damals Ethereum verzeichnete einen historischen Bullenlauf. Der Derivatemarkt ist sehr heiß und viele Positionen, meist Short, wurden in den letzten 24 Stunden liquidiert.
img3_eth CryptoQuant

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.