EosKrypto News

EOS führt EVM-Unterstützung ein, um die Plattform zu revitalisieren


Die Web-3.0-Dapp-Plattform EOS hat die Arbeit abgeschlossen, die erforderlich ist, um das zu bringen Ethereum Virtuelle Maschine (EVM) mit dem Netzwerk. Das bedeutet, dass Entwickler mit vertrauten Tools und Programmiersprachen mehr Blockchain-Anwendungen erstellen und in das Netzwerk übertragen können.

EVM trifft auf EOS

EVM ist die Softwareplattform, auf der dezentrale Anwendungen (dapps) erstellt werden Ethereum. Es ist ein virtueller Programmierstack, der in jeden eingebettet ist Ethereum voller Knoten. Die Programmiersprache, die zum Erstellen von Smart Contracts verwendet wird, die auf EVM ausgeführt werden, heißt „Solidity“.

Die EVM speichert auch den gesamten Zustand der Ethereum Netzwerk (einschließlich aller Salden und Konten) und legt die Regeln fest, wie das Netzwerk seinen Zustand mit jedem Block ändert.

Angesichts dessen Ethereum ist die erste und größte verfügbare intelligente Vertragsplattform, die andere Blockchains EVM-kompatibel macht und zu einer Art Industriestandard geworden ist. Auf diese Weise können diese Plattformen die auf ihnen erstellten neuen Entwicklungen problemlos übernehmen Ethereummit dem gleichen Code.

Investment Tipp EOS führt EVM-Unterstützung ein, um die Plattform zu revitalisieren, Krypto News Aktuell

Wie in einer Pressemitteilung von gesehen erklärt CryptoPotato, wird die Integration des neuen Trust EVM von EOS dem Netzwerk diese Fähigkeit verleihen. Die virtuelle Maschine, die als Smart Contract ausgeführt wird, ermöglicht Berichten zufolge einen viel höheren Durchsatz als andere EVMs mit über 10.000 TPS. Im Vergleich dazu wickelt Visa Berichten zufolge im Durchschnitt rund 1700 Transaktionen pro Sekunde ab.

„Trust EVM wird die nächste Generation von Defi und GameFi mit grenzenlosen Möglichkeiten einleiten, wenn es darum geht, die Geschwindigkeit, den Durchsatz und die Kosten von EOS for Solidity-basierten Anwendungen zu kombinieren, die auf dem EOS EVM laufen“, sagte Yves La Rose, Executive Director des EOS Network Stiftung.

Darüber hinaus behält die „EVM-Laufzeit“ die vollständige Kompatibilität mit dem Rest der EOS-Blockchain bei. Das bedeutet, dass Token vertrauenswürdig zwischen verschiedenen Umgebungen des dapp-Ökosystems verschoben werden können.

Block.one ersetzen

EOS wurde von Block.one, einem Blockchain-Softwareunternehmen, gegründet, aber die EOS Network Foundation (ENF) hat die Organisation effektiv ersetzt, um das Wachstum der Plattform voranzutreiben. Die ENF wirft dem Unternehmen vor, aufgrund fehlender gesellschaftlicher und finanzieller Unterstützung keine „kritische Masse“ erreicht zu haben.

In Bezug auf den Preis erlebte EOS während des Krypto-Booms im Mai 2021 eine enorme Popularität. Seitdem ist es jedoch um 88 % unter sein Allzeithoch gefallen und konnte sich nicht erholen.

Um dem entgegenzuwirken, hat die ENF Bauherren durch mehrere Zuschuss- und Anreizprogramme unterstützt. Die Community stoppte auch laufende Zahlungen in Millionenhöhe an Block.one.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.