Ethereum NewsKrypto News

Ethereum 2.0 Altair-Upgrade erfolgreich, aber ETH fällt auf 4.000 US-Dollar

                                                            Am 27. Oktober Ethereum Core-Entwickler Raul Jordan hat gepostet, dass das Altair-Upgrade auf dem Beacon Chain erfolgreich eingesetzt worden war.

Ethereum Staker mussten nichts unternehmen, da die Verbesserungen alle im Hintergrund vorgenommen wurden, aber die Validatoren mussten aufpassen. Das Altair-Upgrade ist ein weiterer Schritt näher an der vollständigen Einführung von ETH 2.0, Phase 0, und der mit Spannung erwarteten „Fusion“.

Das erste Netzwerk-Upgrade auf dem Ethereum Die Proof-of-Stake-Kette Altair war erfolgreich! Ich bin wirklich stolz auf die Rockstar-Entwickler, von denen ich bei @prylabs und alle Beteiligten lernen kann Ethereum das hat dies ermöglicht. Sie können dem Block-Explorer hier folgen https://t.co/AvgfGaQ2tp

— Raul Jordan (@rauljordaneth) 27. Oktober 2021

Das Upgrade kommt fast ein Jahr nach Beacon Chain aktiviert und mit dem Abstecken begonnen. Ethereum Kundenentwickler Preston Van Loon kommentierte:

„Die Finalität war ununterbrochen und die Beteiligung sank in der ersten Altair-Epoche auf 93,3 % (genaue Zahl wird noch bestätigt). Die Beteiligung liegt jetzt über 95 %“,

Altair unter der Haube

Nach einem Ethereum Foundation (EF)-Release Anfang dieses Jahres ist Altair ein Upgrade, das leichten Client-Support, kleinere Patches für Anreize und Inaktivitäts-Leak-Accounting pro Validator bietet. Es führt auch eine Erhöhung des Schweregrads der Kürzung und Bereinigungen der Validierungsprämien ein, die für eine vereinfachte Zustandsverwaltung sorgen.

Die meisten seiner Funktionen sind Upgrades hinter den Kulissen, die jetzt nach 11 Monaten erfolgreicher Beacon angewendet werden können Chain Operationen. Es wurde von der EF als „Aufwärm-Upgrade“ für die Kette und die Clients beschrieben.

“Ethereum's Proof-of-Stake-System läuft seit Genesis ziemlich reibungslos, aber bevor die High-Stakes-Zusammenführung durchgeführt wird, möchten Kundenteams den Prozess eines Live-Upgrades durchlaufen, um ihre Codebasen und das Live-System weiter zu testen und vorzubereiten.

Siehe auch  Der CFO von MicroStrategy sagt, dass das von Michael Saylor geführte Unternehmen unter dieser Bedingung mehr Bitcoin kaufen kann

Nach Altair wird es bis zur „Zusammenführung“, die im ersten oder zweiten Quartal 2022 erwartet wird, keine größeren Änderungen an der Blockchain geben. Dies ist der Zeitpunkt, an dem die bestehenden Ethereum 1.0 Blockchain ist an die ETH 2.0-Kette angedockt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens waren etwas mehr als acht Millionen ETH am Beacon abgesteckt Chain. Zu aktuellen Preisen ist dies ein Wert von rund 32 Milliarden US-Dollar.

ETH-Preis fällt unter $4.000

Die bullischen Entwicklungsnachrichten haben die ETH-Preise nicht davon abgehalten, unter das psychologische Niveau von 4.000 USD zu fallen. Laut Tradingview fielen die ETH-Preise während der asiatischen Handelssitzung am Donnerstagmorgen auf 3.900 USD.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hatten sie sich leicht erholt und erreichten 4.000 USD, handelten jedoch an diesem Tag um 4,6% zurück. Wie gewöhnlich, Ethereum wird im Schatten von Bitcoin gehandelt, das ebenfalls von einem jüngsten Allzeithoch korrigiert wird.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.