AnalysenBitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Ethereum Bricht über dem Widerstand aus, während sich Bitcoin seiner Allzeit nähert

Zum Zeitpunkt des Schreibens folgte Bitcoin () seinem jüngsten Ausbruch über die September-Hochs und sprang um ca. +10% höher in der letzten Woche.

Wie erwartet und in unserem gezeigt, testet BTC jetzt den Widerstandsbereich von 59.000 USD. Kurzfristig könnte Bitcoin leicht ein paar Tage gesunder Konsolidierung um das aktuelle Niveau von 59.000 bis 60.000 US-Dollar erleben. Ein rascher Anstieg auf neue Allzeithochs in den kommenden Tagen wäre jedoch nicht überraschend, da BTC jetzt weniger als 10 % unter seinem Rekordhoch vom April 2021 (ca. 64.800 USD) liegt.

Im Gegensatz zu Bitcoin, Ethereum () wird immer noch unter seinem September-Hoch gehandelt. Die ETH begann jedoch, aufzuholen, indem sie über das Hoch ihrer jüngsten Konsolidierung ausbrach und vorherige Swing-Hochs (ab Mitte September) am 14. Oktober:
ETH-Tageschart
Wie oben gezeigt, liegt das nächste zu beobachtende ETH-Widerstandsniveau bei etwa 4.000 USD (Hochs von Anfang September). Der jüngste Ausbruch über dem Bereich von 3.700 USD sollte nun als Unterstützung für einen kurzfristigen Rückzug dienen.

Die ETH-Position in unserem Modellkrypto-Portfolio weist jetzt einen Gewinn von +19% aus und der BTC-Swing-Trade ist derzeit +9% höher als unser Kaufeintritt vom 7. Oktober. Wir werden weiterhin sowohl BTC als auch ETH halten, um die Gewinne zu maximieren – solange die Preisaktion und das Volumenmuster gesund bleiben.

Wir werden auch unsere Stop-Preise nach oben ziehen, um unterwegs Gewinne zu sichern – nur für den Fall, dass eine plötzliche Korrektur in der Nähe des Widerstands der Allzeithochs stattfindet.

Haftungsausschluss: Fusionsmedien möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit oder korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures) und Forex-Preise werden nicht von Börsen, sondern von Market-Makern bereitgestellt. Daher sind die Preise möglicherweise nicht genau und können vom tatsächlichen Marktpreis abweichen, was bedeutet, dass die Preise indikativ sind und nicht für Handelszwecke geeignet sind. Daher übernimmt Fusion Media keine Verantwortung für Handelsverluste, die Ihnen durch die Verwendung dieser Daten entstehen könnten.

Siehe auch  XRP-Preis-Blutbad am Horizont? Bericht wirft Zweifel an der jüngsten Rallye auf

Fusionsmedien oder irgendjemand, der an Fusion Media beteiligt ist, übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf die auf dieser Website enthaltenen Informationen einschließlich Daten, Kurse, Diagramme und Kauf-/Verkaufssignale ergeben. Bitte informieren Sie sich umfassend über die Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind, da es sich um eine der riskantesten Anlageformen handelt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.