DataEthereum NewsKrypto NewsStrong

Ethereum Der Preis bleibt bei 1.500 $, warum es Hoffnung für die Bullen gibt

Nach dem gestrigen Federal Open Market Committee (FOMC), der Ethereum Preis und der Kryptomarkt haben sich behauptet. Diejenigen Marktteilnehmer, die eine Rückkehr in die vorherige Spanne erwarten, könnten als makroökonomische Kräfte enttäuscht werden

Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Ethereum Der Kurs liegt bei 1.540 $ mit einem Gewinn von 2 % in 24 Stunden und einem Verlust von 2 % in den vorangegangenen sieben Tagen. Andere Kryptowährungen in den Top 10 der Krypto-Top 10 nach Marktkapitalisierung folgen diesem Trend, aber die Mehrheit verzeichnet eine positive Dynamik.

Ethereum  Preis ETH ETHUSDTDie Preisentwicklung von ETH nach oben auf dem Tages-Chart. Quelle: ETHUSDT Handelsansicht

Ethereum Preis hält an positivem Ausblick fest

Die jetzige Ethereum Preisbewegungen waren für viele Marktteilnehmer ein Schock. Wie bereits erwähnt, erwarteten die Marktteilnehmer Abwärtsdruck, nachdem die US-Notenbank (Fed) ihre restriktive Haltung bekräftigt hatte.

Das Finanzinstitut erhöhte die Zinsen jedoch im Rahmen der Markterwartungen um 75 Basispunkte (bps). Die Fed und ihr Vorsitzender Jerome Powell boten keine Überraschung und werden wahrscheinlich ihren aktuellen Kurs für 2022 beibehalten.

Daher kann der Kryptomarkt sein Niveau halten, selbst wenn Aktien Verluste verzeichnen. Alle wichtigen Erzählungen in der aufstrebenden Anlageklasse wurden ausgesetzt, zumindest bis morgen, wenn die US-Regierung neue Wirtschaftsdaten veröffentlichen wird.

Über die jüngste Preisaktion auf dem Kryptomarkt sagte Analyst Justin Bennet:

Es wäre ironisch, wenn die Märkte nach Powells Versuch, jede Hoffnung beim FOMC am Mittwoch zunichte zu machen, anziehen würden. Ich schließe es nicht aus. Und um ehrlich zu sein, beobachte ich einige Bereiche während dieses Rückzugs, falls wir ihn bekommen (…) Ich warte darauf, dass die Märkte das FOMC verdauen, und vermeide vorerst die NFP-Volatilität vom Freitag.

Siehe auch  Quantenresistentes Cardano? Der Schöpfer Charles Hoskinson legt die Krypto-Agenda für die nächsten fünf Jahre fest

Ein separater Bericht des Handelsunternehmens QCP Capital weist darauf hin, dass die Ethereum Der Preis bleibt langfristig bullisch. Die erste glaubt, dass die Auswirkungen von „The Merge“ auf das Ökosystem in den kommenden Monaten spürbar werden.

Insofern ist „The Surge“ der nächste große Meilenstein für Ethereum, wird damit beginnen, mehr Einfluss auf den Kryptomarkt auszuüben. Dieses Ereignis wird abgeschlossen Ethereumden Übergang zu einem skalierbareren Ökosystem mit einer Projekttransaktion pro Sekunde (TPS), die mit 100.000 fast doppelt so hoch ist wie bei Visa und Mastercard.

Darüber hinaus stellte das Handelsunternehmen einen massiven Rückgang des auf den Markt kommenden ETH-Angebots fest. Die Menge des ausgegebenen ETH-Angebots liegt bei 7.000 gegenüber 400.000, die mit dem alten Konsens ausgegeben worden wären. All diese Faktoren sind bereit, einen Mehrwert für die ETH zu schaffen. Vor allem, wenn makroökonomische Kräfte ihren Einfluss auf Risikoanlagen mindern.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.