Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsStrong

Ethereum Name Service (ENS) sinkt auf 16 $ Support; Werden die Bären die Nase vorn haben?

  • Der ENS-Preis zeigt Stärke, da der Preis über der wichtigen Unterstützungszone stark bleibt, um zu vermeiden, dass der Preis den unteren Punkt auf dem Tages-Chart erneut testet.
  • ENS lehnte einen Trend nach oben über 20 $ ab, da der Preis einer starken Ablehnung gegenüber einer Region der wichtigsten Unterstützung von 16,5 $ ausgesetzt war.
  • Der Preis von ENS hält sich weiterhin stark über den 50 und 200 Exponential Moving Averages (EMA), da der Preis darauf abzielt, in Richtung 20 $ zu steigen.

Der Preis von Ethereum Name Service (ENS) hat sich weiterhin stark gehalten, da Preistrends in Richtung der Region von 20 $ früher von dieser Region abgelehnt wurden. Der Kryptomarkt hatte im Vergleich zu den Vorwochen wenig Volatilität, mit vielen Altcoins und großen Krypto-Playern wie Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) bewegt sich bis auf wenige Ausnahmen weiterhin in einer Bandbreite. Die mögen Ethereum Name Service (ENS) hatte trotz der Unsicherheit auf dem Markt eine großartige Zeit, als er sich erholte, und viele fragten sich, ob der Widerstand von 20 $ für ein höheres Hoch gebrochen werden würde. (Daten von Binance)

Ethereum Name Service (ENS) Preisanalyse auf dem Wochenchart.

Obwohl viele Altcoins Schwierigkeiten haben, sich in einem Bereichsmarkt zu entwickeln, war der Preis von ENS ein herausragender Performer, da der Preis anstieg und sich in wichtigen Unterstützungszonen stark hielt, was die Stärke der Käufer zeigt, die nicht bereit sind, den Preis an die Verkäufer abzugeben.

Der Preis von ENS hatte in letzter Zeit eine schlechte Zeit, da der Preis von einem Allzeithoch von über 100 $ auf eine Region von 8 $ fiel, bevor er auf ein Hoch von 17 $ anstieg. Der Preis von ENS sah sich einer Ablehnung von 17 $ ausgesetzt, um höher in die Region von 20 $ zu steigen.

Nachdem der Preis von ENS von 17 $ abgelehnt wurde, fiel der Preis auf eine Region von 11 $, wo der Preis eine starke Unterstützung und wahrscheinlich eine Nachfragezone für zukünftige Kaufaufträge gebildet zu haben schien. Der Preis von ENS erholte sich von 11 $ auf ein Hoch von 17 $, als der Preis nach oben durchbrach, um sich stärker auf 20 $ zu erholen, wo er auf Widerstand bis zurück auf 17 $ stieß.

Die Gesamtstruktur für ENS sieht gut aus, da hohe Chancen bestehen, dass der Preis die Regionen von 20 $ und sogar noch höher erneut testet.

Wöchentlicher Widerstand für den Preis von ENS – 20 $.

Wöchentlicher Support zum Preis von ENS – 16,5 bis 17 US-Dollar.

Preisanalyse der ETH auf dem Tageschart (1D).

Tägliches ENS-Preisdiagramm | Quelle: ENSUSDT Auf Tradingview.com

Siehe auch  Innovativer Schritt: Hashdex plant kombinierten Bitcoin- und Ethereum-ETF mit Nasdaq

Im täglichen Zeitrahmen hält sich der Preis von ENS weiterhin stark und handelt über der Schlüsselunterstützung, die bei 50 EMA gebildet wurde, nachdem sich eine Aufwärtstrendlinie gebildet hat, da der Preis diese Linie respektiert, die als Unterstützung fungiert.

Der Preis von ENS muss durchbrechen und sich über 20 $ halten, damit der Preis in eine Region von 27 $ und möglicherweise 30 $ steigen kann.

Täglicher Widerstand für den ENS-Preis – 20 $.

Täglicher Support zum ENS-Preis – 16,5 $.

Onchain-Analyse von ENS

ENS Ein-Chain Analyse | Quelle: Auf Messari.io

Der ENS-Preis aus der On-Chain-Analyse sieht trotz eines Rückgangs von über 70 % anständiger aus. ENS erzielte in den letzten drei Monaten eine angemessene Kapitalrendite (ROI) von 72 % im Vergleich zu anderen Krypto-Assets, die in den letzten Monaten Probleme hatten.

Vorgestelltes Bild von zipmex, Charts von Tradingview und Messari

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.