Ethereum NewsKrypto NewsTron

Ethereum, RippleCardano, Tron und ShibaInu

                                                            Diese Woche werfen wir einen genaueren Blick darauf Ethereum, RippleCardano, Tron und ShibaInu.

Ethereum (ETH)

In diesen vergangenen sieben Tagen Ethereum hat sich in einer Spanne zwischen 2.000 und 1.700 $ konsolidiert. Aus diesem Grund blieb der Kurs im Vergleich zur Vorwoche relativ unverändert und verzeichnete einen Verlust von 2,3 %. Die Kryptowährung scheint auch ein absteigendes Dreieck gebildet zu haben (in der folgenden Grafik blau dargestellt).

Sollten Käufer nicht in der Lage sein, die kritische Unterstützung bei 1.700 $ zu verteidigen, wird ETH eher auf die nächste Schlüsselmarke bei 1.450 $ fallen, die auch das Allzeithoch vom Januar 2018 war. Immer wenn ein Dreieck gebildet wird, wird der Preis sich von dieser Formation lösen, sobald sie sich im Durchschnitt zu etwa 70 % über das Dreieck bewegt.

Vorausschauen, Ethereum erscheint schwach, da es nicht in der Lage war, Widerstandsniveaus in Unterstützung umzuwandeln, und könnte unter das absteigende Dreieck fallen. Auch der Kaufdruck lässt trotz der Erholung Ende Mai nach, was die Bären zur Übernahme ermutigen könnte.
ETHUSD_2022-06-03_13-45-26Diagramm von TradingView

Ripple (XRP)

Der Preis von XRP konnte sich nicht erholen und erreichte ein niedrigeres Hoch. Aus diesem Grund ist die Preisaktion derzeit rückläufig, wie durch das absteigende Dreieck ähnlich wie bei ETH angezeigt wird. Die wichtige Unterstützung bei 0,38 $ hielt sich Ende Mai gut, könnte aber bald erneut getestet werden. Insgesamt ist der Preis von XRP in den letzten sieben Tagen ohne wesentliche Veränderung relativ unverändert geblieben.

Siehe auch  ETH bleibt Rangebound, ist das die Ruhe vor dem Sturm 2023? (Ethereum Preisanalyse)

Der wichtigste Widerstand liegt bei 0,43 $, und in der kommenden Woche könnte XRP versuchen, sich von diesem Dreieck zu lösen. Es ist noch zu früh, um eine Richtung einzuschlagen, aber die Bullenlage ist eher schwach. Die Indikatoren für den täglichen Zeitrahmen und darunter werden wieder rückläufig, was zu einem Zusammenbruch führen kann, wenn die Verkäufer den Druck aufrechterhalten können.

Wenn die Schlüsselunterstützung nicht gut verteidigt wird, könnte die Kryptowährung in den kommenden Wochen nach unten fallen und 30 Cent erreichen.
XRPUSDT_2022-06-03_13-57-31Diagramm von TradingView

Cardano (ADA)

Cardano gelang es in der vergangenen Woche, sich über 0,55 $ zu konsolidieren, nachdem es Ende Mai einige deutliche Gewinne erzielt hatte. Das ist etwas optimistisch, aber um mehr Vertrauen zu gewinnen, muss ADA über den Schlüsselwiderstand bei 0,65 $ hinausgehen und ihn in Unterstützung verwandeln. Dennoch hatte diese Kryptowährung eine gute Woche mit einem Anstieg von 16 %.

Da der Gesamtmarkt in kürzeren Zeiträumen einige rückläufige Signale zu geben scheint, könnte ADA auf die nächste wichtige Unterstützung bei 0,50 $ fallen. Die Indikatoren für den 12-Stunden-Zeitrahmen beginnen ebenfalls rückläufig zu werden.

Mit Blick auf die Zukunft könnte ADA bei 0,50 $ einen lokalen Tiefpunkt gefunden haben, und es ist entscheidend für Käufer, dieses Niveau um jeden Preis zu verteidigen. Jeder Ausfall hier würde den Weg für einen erheblichen Verlust in der Zukunft ebnen.
ADAUSDT_2022-06-03_14-03-58Diagramm von TradingView

Tron (TRX)

Trons Aufwärtstrend und Parabel wurden gebrochen. Dies ist ein Hauptfach bärisch Signal. Darüber hinaus werden die Indikatoren für die täglichen und unteren Zeitrahmen rückläufig. Zum Zeitpunkt dieses Beitrags hat sich der Preis im Vergleich zu vor sieben Tagen kaum verändert, dies kann sich jedoch schnell ändern, wenn dies zu einer signifikanten Korrektur führt.

Siehe auch  Kryptowährungen im Fokus: Bitcoin, Ethereum und Ripple - Trends und Entwicklungen enthüllt

Die nächste wichtige Unterstützungsstufe für Tron wird bei 7 Cent zu finden sein. Der aktuelle Widerstand bei knapp unter 9 Cent hat bisher jeden Versuch des Ausbrechens des Kurses zurückgewiesen. Da die Parabel gebrochen ist, scheint es eher unwahrscheinlich, dass TRX diesen Widerstand bald testen wird.

Mit Blick auf die Zukunft scheint Tron in eine Abkühlungsphase eingetreten zu sein, in der Bären das Diagramm dominieren. Die auf dieser Preisaktion basierende Tendenz tendiert ins Negative und wird erst wieder aufgegriffen, wenn TRX wieder Unterstützung findet.
TRXUSDT_2022-06-03_14-14-09Diagramm von TradingView

Shiba Inu (SHIB)

Shiba Inu ist nach einer versuchten Rallye Ende Mai auf das wichtige Unterstützungsniveau bei 0,000010 $ zurückgekehrt. Dieses Versäumnis, einen höheren Preis aufrechtzuerhalten, ist rückläufig, und wenn die Verkäufer ihren Druck aufrechterhalten, könnte SHIB sogar noch tiefer fallen. In den letzten sieben Tagen ist der Preis von SHIB unverändert geblieben.

Diese Kursbewegung ruft zur Vorsicht auf, und eine bullische Rallye bei SHIB scheint zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich. Die Indikatoren für den täglichen Zeitrahmen und darunter werden rückläufig. Daher werden Bullen in den nächsten Tagen wahrscheinlich eine schwierige Zeit haben.

Bisher hat SHIB seit dem Allzeithoch fast 90 % seines Kurses verloren. Er könnte noch tiefer fallen, bevor sich die Stimmung ändert.
SHIBUSDT_2022-06-03_14-22-24Diagramm von TradingView

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.