Ethereum NewsKrypto News

Ethereum Rückkehr zu 4.800 $: Analyst identifiziert Muster, das eine Rallye auf ATH auslöst

In den letzten Monaten hat Ethereum (ETH) im Vergleich zu seinem Allzeithoch von 4.800 US-Dollar deutlich an Wert verloren. Der Preis liegt seit fast einem Jahr um mehr als 50 % unter seinem Höchststand, und es gibt wenig Anzeichen für eine Rückkehr zu diesen früheren Höchstständen. Dennoch hat ein Krypto-Analyst kürzlich ein bullisches Dreiecksmuster identifiziert, das auf eine mögliche Erholung hindeuten könnte.

In einer auf TradingView veröffentlichten Analyse hat der Krypto-Analyst FieryTrading ein Muster bei Ethereum entdeckt, das seit über eineinhalb Jahren anhält. Es handelt sich um ein bullisches Dreiecksmuster, das sich so lange gehalten hat, dass der Preis des Altcoins nicht in der Lage war, daraus auszubrechen. Das Muster begann etwa Mitte 2022, als der Zusammenbruch des Terra-Netzwerks für einen Absturz auf dem gesamten Kryptomarkt sorgte. Seitdem ist der Preis von Ethereum innerhalb dieses Dreiecksmusters geblieben.

Das untere Ende des bullischen Dreiecks liegt bei 887 US-Dollar, dem Tiefststand des Zyklus, während das obere Ende knapp über 2.100 US-Dollar liegt. FieryTrading betont, dass der Widerstand von 2.200 US-Dollar überwunden werden muss, damit Ethereum aus diesem bullischen Dreieck ausbrechen kann.

Ein Ausbruch aus diesem Muster würde laut dem Krypto-Analysten zu einer massiven Rallye führen. Dies könnte dazu führen, dass der Ethereum-Preis seinen bisherigen Höchststand von 2021 von 4.800 US-Dollar zurückerobert. Ein solcher Ausbruch würde einen Anstieg von 130 % gegenüber dem aktuellen Preisniveau bedeuten. FieryTrading geht davon aus, dass dies ein langfristiger Prozess sein könnte, der sich möglicherweise bis ins Jahr 2024 erstreckt, aber insgesamt ein positives und bullisches Bild für die Zukunft von Ethereum zeichnet.

Siehe auch  Cardano (ADA) erholt sich nach einem Deep Dive in Richtung $1 Level

Trotz des langfristigen Ausblicks zeigt sich Ethereum in diesem Jahr bisher recht stark. In den letzten 30 Tagen ist der Preis von ETH um 16,53 % gestiegen und hat den Widerstand von 2.000 US-Dollar durchbrochen, der sich nun in eine Unterstützung verwandelt hat. Mit einer Marktkapitalisierung von etwa 250 Milliarden US-Dollar bleibt Ethereum weiterhin die zweitgrößte Kryptowährung.

Es bleibt abzuwarten, ob Ethereum tatsächlich aus diesem bullischen Dreieck ausbrechen und seine bisherigen Höchststände erreichen kann. Die Entwicklungen auf dem Kryptowährungsmarkt sind allerdings immer wieder für Überraschungen gut, und Investoren werden das bullische Dreiecksmuster von Ethereum genau im Auge behalten, um mögliche Entwicklungen nicht zu verpassen.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.