Ethereum NewsFxKrypto NewsShared

Ethereum rutscht 3,5%; Warum es unter 4.000 $ anfällig ist

  • Ein Anstieg des Verkaufsdrucks könnte die coin bis zur nächsten Unterstützungsstufe von 3.763 oder 3.649. Alternativ könnte ein Bruch über 4.000 führen Ethereum in Richtung 4.140 und 4.250
  • Das ETH/USD-Paar wurde am Sonntag negativ und gab die meisten seiner Gewinne aus der vorherigen Sitzung aufgrund des verstärkten Wettbewerbs auf
  • Der Gründer von Ethereum räumt ein, dass das Netzwerk aufgrund mangelnder Skalierbarkeit ausfallen kann, aber der Preis von Ethereum hat Mühe, sich vom Rückgang zu erholen

Ethereum fiel dramatisch von der Widerstandszone von 4.150 $ auf ein Niveau von 3.913 $. ETH hat vorerst über 3,5% verloren und hält sich über einem sofortigen Unterstützungsniveau von 3.900 $.

Ethereum wird fehlschlagen, wenn das Netzwerk auf Skalierungsprobleme stößt – Vitalik Buterin.

Der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, räumt ein, dass das Netzwerk an mangelnder Skalierbarkeit scheitern kann. Der Preis von Ethereum kämpft darum, sich von dem Rückgang zu erholen, und viele prognostizieren einen erneuten Test der 231-Monats-Konsolidierung.

Der Preis von ETH hat begonnen, sich zu erholen, was ihn auf den Weg für ETH2.0 bringt. Mit Ethereum kurz vor der „Fusion“ oder dem Wechsel von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (POS) hat der Altcoin begonnen, sich zu erholen. Buterin, der Gründer der Ethereum Netzwerk, sprach vor kurzem auf einer Konferenz in Buenos Aires.

Er sprach über das expandierende Argentinier Ethereum Gemeinschaft und den Bedarf des Landes an Blockchain-Technologie. Er äußerte sich zur Wirksamkeit von PoS und diskutierte auch seine Gedanken zur Dezentralisierung.

Der Gründer glaubt, dass Ethereum ist im Laufe der Zeit dezentraler geworden. Buterin beschrieb die Roadmap für dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) in fünf Worten: Rand, Purge, Surge, Splurge und Merge.

Siehe auch  Dogecoin findet einen Tiefpunkt: Wie der 7-Jahres-Zyklus den Preis auf 40 US-Dollar treiben kann

Polygon im Rampenlicht, wiegt weiter Ethereum

Der ETH/USD Das Paar wurde am Sonntag negativ und gab die meisten seiner Gewinne aus der vorherigen Sitzung aufgrund des zunehmenden Wettbewerbs auf. Polygon, und Ethereum Layer-Two-Netzwerk, das für die Skalierung und die Entwicklung der Anwendungsinfrastruktur entwickelt wurde, hat in letzter Zeit an Bedeutung gewonnen. Die Dynamik des Netzwerks entwickelt sich mit verschiedenen Initiativen wie einer Investition von 1 Milliarde US-Dollar in Zero-Knowledge-Technologie, um gemeinsam ein Web 3.0-Social im Wert von 200 Millionen US-Dollar einzuführen Medieninitiative, die es mit dem Webbrowser von Opera verknüpft und seine dezentralen Apps 80 Millionen Android-Mobilbenutzern zur Verfügung stellt.Ethereum  - ETH/USD-Diagramm

Ethereum – Ein technischer Ausblick; Ausbruch aus der Aufwärtstrendlinie, um den Verkauf anzukurbeln

Im 4-Stunden-Zeitraum ist die ETH/USD wird bei 3.915 gehandelt, nachdem die Aufwärtstrendlinie bei 4.000 verletzt wurde. Im Moment wird ETH/USD wahrscheinlich auf einen starken Widerstand auf dem 4K-Niveau stoßen und Unterstützung bei der 3.900-Marke erhalten.

Ein Anstieg des Verkaufsdrucks könnte die coin bis zu den nächsten Unterstützungsstufen von 3.763 oder 3.649. Alternativ könnte ein Durchbruch über den Widerstand von 4.000 den Kurs von . anführen Ethereum in Richtung 4.140 und 4.250. Lassen Sie uns eine enge Handelsspanne zwischen 4.100 und 3.900 genau im Auge behalten, um einen Ausbruch zu handeln. Viel Glück!

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.