Ethereum NewsRipple (XRP) NewsXrp

Ende der SEC-Untersuchung: Ethereum 2.0 auf dem Vormarsch – Was bedeutet das für den Kryptomarkt?

Krypto-Branche auf dem Vormarsch: SEC beendet Ethereum-Untersuchung

Die Securities and Exchange Commission (SEC) der Vereinigten Staaten gab kürzlich bekannt, dass die Untersuchung zu Ethereum 2.0 eingestellt wurde. Diese Nachricht führte zu einem Anstieg des Kryptowährungsmarktes. Im März 2024 wurde berichtet, dass eine nicht genannte Regierung Ethereum untersuchte. Es stellte sich heraus, dass die SEC hinter der Untersuchung steckte und versuchte, ETH nach seinem Wechsel von Proof of Work (PoW) auf Proof of Stake (PoS) als Sicherheit einzustufen. Zu Beginn tauchte Ethereum um -6,0% ab, als die Untersuchung öffentlich bekannt wurde, was die Chancen für die Genehmigung eines Zustandseth-ETFs zu diesem Zeitpunkt verringerte. Consensys, ein führendes Blockchain-Unternehmen, enthüllte heute, dass die SEC ihre Untersuchung beendet. Als Ergebnis wird Ethereum nicht mehr als 'verdächtig' angesehen, eine Sicherheit zu sein. Consensys bestätigte, dass ihre Klage gegen die SEC trotz des Endes der Untersuchung weiterläuft. Die Ripple (XRP)-Community ist mit dieser Nachricht unzufrieden, da die SEC immer noch einen Rechtsstreit gegen Ripple führt. Einige hoffen auf eine Einigung in naher Zukunft.

Whales haben ihre Ethereum-Bestände erhöht und ein Wal hat nach der Entscheidung der SEC, ihre Untersuchung einzustellen, Ethereum von Binance in zwei Transaktionen im Wert von über 19 Millionen US-Dollar gekauft. Algorithmen verfolgen oft große Transaktionen, einschließlich dominanter Adressen, die plötzlich aktiv werden. Junge Krypto-Investoren setzen den Ton für den Markt, und einige behaupten, dass junge Investoren aufgrund der Zugänglichkeit von Krypto dazu neigen, auf Altcoins zu setzen und schnelle Renditen zu erzielen.

Die Reaktion des Kryptowährungsmarktes auf die Nachrichten zu Ethereum war positiv. Während sich ETH zum Zeitpunkt dieser Nachricht um weniger als 5,0% erhöhte, standen andere Kryptowährungen im Rampenlicht. Tokens, die auf Ethereum basieren, profitieren oft von einer festeren Preisentwicklung. Dezentralisierte Finanzprojekte auf Ethereum verzeichnen stärkere Zugewinne als Meme-Coins oder 'Spaß'-Projekte. Dieser Trend wurde bereits seit einiger Zeit beobachtet.

Siehe auch  Hier sind die Top 10 US-Bundesstaaten mit dem größten Interesse an Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH): Neue CoinGecko-Studie

Die Zukunft von Ethereum wird spannend sein. Es wird spekuliert, dass der neue Ethereum-ETF am 2. Juli 2024 an der Börse notiert wird. Die Preisentwicklung von Ethereum auf dem 4-Stunden-Chart zeigt eine seitwärts gerichtete Bewegung. Eine Bewegung außerhalb dieser Spanne kann den Trend auf intraday-Ebene bestätigen. Die Beendigung der Untersuchung durch die US-SEC ist eine gute Nachricht für Ethereum und die bevorstehende Notierung der ETFs könnte im Juli für weitere Volatilität sorgen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.