Ethereum NewsGasMillion

Piraten-Nation: Coinbase unterstützt neues Blockchain-Spiel mit PIRATE-Token

Die aufregende Welt von Pirate Nation: Coinbase unterstützt den neuen nativen Token und ermöglicht spannende Handelsmöglichkeiten.

Coinbase, eine der führenden Kryptowährungsbörsen in den USA, hat kürzlich die Unterstützung für den neu ausgegebenen native Token eines auf der Blockchain aufgebauten Piraten-Rollenspiels eingeführt. Diese Ankündigung markiert einen weiteren Schritt in der Akzeptanz und Integration von Kryptowährungen in die Gaming-Branche.

Der neue Token namens PIRATE gehört zum Spiel Pirate Nation, einem ebenso faszinierenden wie ungewöhnlichen Konzept, das es Spielern ermöglicht, Crews zusammenzustellen, Schiffe zu bauen, Inseln zu erkunden, nach Schätzen zu suchen und gegen Kreaturen in einem vollständig on-chain Gaming-Ökosystem zu kämpfen.

Die Einführung von PIRATE auf Coinbase unter dem Label "Experimental Label" zeigt das Interesse der Börse an risikoreicheren und weniger liquiden Tokens. Diese Entwicklung verdeutlicht auch die wachsende Vielfalt von Krypto-Assets, die von großen Börsen unterstützt werden, und hebt die kreative Nutzung von Blockchain-Technologie in der Gaming-Branche hervor.

Der Token, der auf der Ethereum-Blockchain basiert, konnte in den ersten 24 Stunden nach seiner Einführung einen Anstieg von fast 90 % verzeichnen, was auf das Interesse und die Begeisterung der Community für das Spiel und den damit verbundenen Token hinweist. Dieser Erfolg zeigt auch das Potenzial von Blockchain-Technologie in der Schaffung einzigartiger und attraktiver Spielerlebnisse.

Neben Coinbase haben auch die Börsen Gate.io mit Sitz auf den Kaimaninseln und Coins.ph mit Sitz auf den Philippinen Handelsdienste für PIRATE eingeführt. Diese globale Unterstützung unterstreicht die Attraktivität des Spiels und seiner zugehörigen Token für Nutzer auf der ganzen Welt.

Die Pirate Nation läuft auf der Apex Chain, einer von Proof of Play entwickelten Blockchain, die speziell für Gaming-Anwendungen konzipiert wurde. Das Team hinter dem Projekt betont die On-Chain-Natur des Spiels, indem es erklärt, dass über 300 Smart Contracts die Spiellogik abbilden und die Spielerbasis täglich über 1 Million Transaktionen über die Apex Chain generiert.

Siehe auch  Spot-Ethereum-ETF: US-Börsenstart erwartet

Das Litepaper des Projekts gibt einen Einblick in die beeindruckenden Leistungen der Apex Chain in Bezug auf Transaktionen pro Sekunde und Gas pro Sekunde, was auf die Skalierbarkeit und Effizienz des zugrunde liegenden Blockchain-Netzwerks hinweist. Diese Daten zeigen das Potenzial von Blockchain-Technologie für die Bereitstellung nahtloser und interaktiver Spieleerlebnisse.

Die Einführung von PIRATE auf mehreren Kryptowährungsbörsen signalisiert einen Wendepunkt in der Integration von Kryptowährungen in die Gaming-Branche. Es zeigt, wie Blockchain-basierte Spiele und Token nicht nur eine innovative Spielmechanik bieten, sondern auch die Möglichkeit, ein breiteres Publikum von Krypto-Enthusiasten anzusprechen.

Die Partnerschaften zwischen Kryptowährungsbörsen und Spieleentwicklern könnten auch den Weg für zukünftige Kooperationen und Projekte ebnen, die die Vorteile von Blockchain-Technologie weiter nutzen. Die Kombination von Kryptowährungen und Gaming verspricht nicht nur spannende Spielerlebnisse, sondern auch neue Möglichkeiten für die Monetarisierung von Inhalten und den Aufbau von Communitys.

Insgesamt markiert die Einführung von PIRATE auf Coinbase und anderen bedeutenden Kryptowährungsbörsen einen wichtigen Meilenstein für die Akzeptanz und Integration von Kryptowährungen in die Gaming-Branche. Es zeigt das Potenzial von Blockchain-Technologie für die Transformation von Spielerlebnissen und die Schaffung neuer Wertschöpfungsmöglichkeiten in einem wachsenden und innovativen Sektor.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.