AnalysenBeaconEthereumKrypto NewsStrong

Ethereum’s Pivotal Update wahrscheinlich bereits eingepreist, da der Markt flach bleibt

Die Zusammenführung soll effizienter, sicherer und skalierbarer werden.

EthereumDas mit Spannung erwartete Merge-Upgrade von wurde ungefähr sechs Jahre lang vorbereitet. Trotz allem Hype und Geschwätz hat das Upgrade keine großen Auswirkungen auf den Preis von hinterlassen Ethereum, der in den letzten 24 Stunden derzeit um mehr als 2 % gefallen ist. Das Upgrade hat jedoch die Art und Weise grundlegend geändert Ethereum arbeitet und das Netzwerk deutlich effizienter, sicherer und skalierbarer macht.

Die Fusion ist endlich passiert

Heute um etwa 06:42:42 UTC bei Block 15537393, nachdem die Terminal Total Difficulty (TTD) 58750000000000000000000 erreicht hatte, sah die lang erwartete Zusammenführung die Zusammenführung der Ethereum Mainnet-Ausführungsschicht und das Beacon ChainKonsensschicht von . An der Oberfläche bedeutet dies das Ethereum verwendet keinen Proof-of-Work (PoW)-Konsensmechanismus mehr, um Transaktionen zu verifizieren.

Das Ethereum Stiftung u Ethereum Mitbegründer Vitalik Buterin führte den letzten Countdown in einem auf YouTube gehosteten Live-Stream durch. Während des Live-Events namens „Ethereum Mainnet Merge Viewing Party“, die Ethereum Mastermind detailliert, wie die Fusion der Anfang ist Ethereum’s Bewegung hin zu einem besser skalierbaren Netzwerk. Er sagte:

„Der Proof-of-Stake (PoS)-Mechanismus wird dazu führen, dass Blöcke schneller abgeschlossen werden, und hoffentlich ist das Protokoll einfacher zu sichern. Es gibt auch eine ganze Reihe von Protokollverbesserungen. Bei der Lösung der Skalierbarkeit werden wir in den nächsten Jahren eine Reihe von Datenschutzanwendungen sehen.“

Warum ist die Fusion wichtig für Ethereum?

Erstens hat die Fusion den Bedarf an Bergleuten beseitigt. Stattdessen sind nun Validatoren dafür verantwortlich, Transaktionen zu verifizieren und das Netzwerk zu sichern. Das wird machen Ethereum viel energieeffizienter, wobei einige Schätzungen besagen, dass das Netzwerk jetzt etwa 99,9 % weniger Energie verbrauchen würde.

Eine weitere unmittelbare Auswirkung der Fusion ist der erwartete massive Angebotsschock. Ethereum verwendet, um täglich Tausende neuer Token zu drucken, um Anreize für sein riesiges Netzwerk von Bergleuten zu schaffen, ihre Operationen am Laufen zu halten, um das Netzwerk zu sichern. Jetzt, da keine Miner mehr benötigt werden, wird auch diese Druckmaschine stillgelegt. Etwas präziser, Ethereum Die Ausgabe ist seit der Fusion um 90 % zurückgegangen.

Ethereum Entwickler behaupten auch, dass das Upgrade das Netzwerk sicherer und skalierbarer machen wird. Der PoW Ethereum konnte nur etwa 30 Transaktionen pro Sekunde unterstützen, was für die 60 Milliarden US-Dollar nicht ausreicht Ethereum Ökosystem, das Hunderte von Kryptowährungsbörsen, Kreditunternehmen, NFTs und Dapps umfasst. Das Netzwerk wird jedoch einmal in der Lage sein, bis zu hunderttausend Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten Ethereum 2.0-Upgrade ist abgeschlossen.

Darüber hinaus wird erwartet, dass sich das Update positiv auf das breitere Krypto-Netzwerk auswirkt. Dies geschieht, indem der Energieverbrauch des Kryptomarktes reduziert und alle daran erinnert werden, dass sich die Branche auf Innovationen und Fortschritte zubewegt.

ETHW-Fork kommt?

Eine Gruppe von Ethereum Miner, angeführt von Chandler Guo, einem prominenten Krypto-Miner, haben ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, sich abzuspalten Ethereum während es sich zum PoS bewegt. Laut dem offiziellen Twitter-Account (NYSE:) von EthereumPoW (ETHW) soll der Fork in den nächsten 24 Stunden stattfinden.
Ethereum’s Pivotal Update wahrscheinlich bereits eingepreist, da der Markt flach bleibt, Krypto News AktuellTwittern

Einige große Krypto-Börsen, darunter FTX und Bybit, planen, den ETHW-Fork zu unterstützen. Die weltweit größte Kryptowährung, Binance, hat ebenfalls ihre Pläne angekündigt, Benutzerkonten mit Token aus allen Fork-Versionen von zu kreditieren Ethereum während der Zusammenführung des Netzwerks erstellt. Coinbase (NASDAQ:) hat angekündigt, „alle potenziellen Forks zu evaluieren“.

Mittlerweile trotz allem Hype drumherum Ethereum, die Fusion hat sich nicht auf den ETH-Preis ausgewirkt. Derzeit handelt Ethereum um die 1.600 $, was in den letzten 24 Stunden weitgehend unverändert blieb.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.