BitcoinKrypto News

Fidelity erhält behördliche Genehmigung zur Einführung von Kanadas erster institutioneller Bitcoin-Lösung

                                                            Kanada hat seine erste auf Kryptowährungen fokussierte Investment Industry Regulatory Organization of Canada (IIROC), da die lokalen Watchdogs Fidelity Clearing Canada (FCC) genehmigten, um einen neuen institutionellen Digital Asset Service zu starten.
  • Kanada hat in letzter Zeit einen etwas aufgeschlossenen Ansatz gegenüber der Kryptowährungsbranche gezeigt, als es vor einigen Monaten ein klares Regelwerk veröffentlicht und 2021 mehrere Bitcoin-ETFs genehmigt hat.
  • Das Land wird auch sein erstes IIROC haben, wie Fidelity Investments bekannt gab. Das neue aufsichtsrechtlich zugelassene Produkt wird zunächst nur institutionellen Anlegern eine Lösung für den Handel und die Verwahrung digitaler Vermögenswerte bieten.
  • Das Unternehmen beabsichtigt jedoch, Bitcoin-orientierte Investmentfonds und börsengehandelte Fonds zu beantragen, die es auch Privatanlegern ermöglichen, an Bord zu kommen.
  • „Unter Nutzung dieser neuen Plattform hat Fidelity Investments Canada ULC vorläufige Prospekte für den Fidelity Advantage Bitcoin ETF und den Fidelity Advantage Bitcoin ETF Fund eingereicht.“ – liest die Aussage.
  • Das Unternehmen erklärte, dass die Einführung von FCC inmitten der wachsenden Nachfrage nach Kryptowährungen weltweit sowie des wachsenden Interesses kanadischer Institutionen an der Anlageklasse erfolgt.
  • Scott Mackenzie, Präsident der FCC, glaubt, dass institutionelle Anleger in Kanada „seit einiger Zeit nach einer regulierten Händlerplattform für den Zugang zu dieser Anlageklasse gesucht haben“, was die neue Initiative erleichtern wird.
  • „Fidelity Clearing Canada freut sich, unsere neue Lösung anbieten zu können, die Fidelitys globales Know-how und tiefes Wissen über digitale Vermögenswerte für führende kanadische institutionelle Anleger nutzt.“ – Mackenzie hinzugefügt.
  • Die institutionelle Lösung für den Handel und die Verwahrung von Kryptowährungen von FCC ist bereits aktiv, und Portfoliomanager, Händler, Investmentfonds, ETFs und andere qualifizierte institutionelle Anleger können darauf zugreifen.
  • Fidelity gehört zu den führenden Anbietern in Bezug auf die Einführung von Kryptowährungen. Es hat seit letztem Jahr zahlreiche Produkte in den USA und Europa auf den Markt gebracht. Das Unternehmen hat kürzlich eine Umfrage unter institutionellen Anlegern initiiert, die zu dem Schluss kam, dass 70 % von ihnen planen, in naher Zukunft digitale Vermögenswerte zu kaufen.
                                      .
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications