Krypto News

Floki Inu wird Hauptsponsor des indischen Fußballteams Kerala Blasters

                                                            Der selbsternannte SHIB- und DOGE-Killer Floki Inu (FLOKI) hat einen großen Partnerschaftsvertrag mit einem von Indiens Top-Profi-Fußballvereinen, Kerala Blasters FC, im Volksmund bekannt als The Blasters, abgeschlossen.

Offizieller Ärmelsponsor von Blasters

In einer offiziellen Ankündigung auf der Twitter-Seite von FLOKI sagte das Memecoin-Projekt, dass es mit sofortiger Wirkung der offizielle Ärmelsponsor des Clubs wird.

#FLOKI ARBEITET PARTNER MIT INDIENS GRÖSSTEM FUßBALLCLUB

In einem bahnbrechenden Deal, der symbolisch für die Vision von $FLOKI steht, eine wirklich dominante Kryptowährung zu sein, möchten wir eine strategische Partnerschaft mit Indiens größtem Fußballverein, dem Kerala Blasters FC, bekannt geben. pic.twitter.com/s1MF8ZI6CL

— Floki Inu (@RealFlokiInu) 19. November 2021

Als Teil der Vereinbarung werden das Logo und die Website von Floki Inu während der gesamten Dauer der Hero Indian Super League (ISL) auf dem rechten Ärmel des Trikots der Blasters erscheinen.

Darüber hinaus wird die Marke FLOKI zusammen mit anderen „fanorientierten“ Werbeartikeln bei allen Heimspielen des Klubs LEDs zeigen.

Förderung der Akzeptanz durch den Mainstream

Die Entwickler von FLOKI beabsichtigen, den Ruhm von Kerala Blasters zu nutzen, um die Memecoin in Indien zum Mainstream zu machen und ihre Marke mehr als 100 Millionen ISL-Fans auf der ganzen Welt vorzustellen.

Kerala Blasters ist derzeit der Club mit den meisten Followern in Indien. Als erster indischer Fußballverein machte er im Februar Schlagzeilen, der auf Instagram zwei Millionen Follower erreichte.

Es hat derzeit über 2,3 Millionen Follower auf Instagram und 1,8 Millionen Follower auf Twitter. FLOKI beabsichtigt, die Popularität des Clubs zu nutzen, um seine aktive und loyale Fangemeinde zu vergrößern.

Siehe auch  Die Ukraine will Unterstützern wie Bitcoin, Polkadot und Co. neue Krypto-Assets aus der Luft werfen Ethereum Spenden übersteigen 50.000.000 $

Aggressive Werbung von FLOKI

Anfang letzten Monats beschloss eine Gruppe von noch nicht identifizierten Floki Inu-Enthusiasten, eine Marketingkampagne in Großbritannien über das Londoner öffentliche Verkehrssystem durchzuführen.

Die FLOKI-Anzeige mit der Aufschrift „Vermisster Doge? Get Floki“ wurde auf verschiedenen Londoner Bussen und U-Bahn-Stationen angebracht, um Pendler zu überzeugen, die das öffentliche Verkehrssystem der Stadt nutzen, um in die coin.

Es dauerte jedoch nicht lange, bis die britische Regierung auf die „aggressive“ Werbung für ein Finanzprodukt aufmerksam wurde, das sie als nicht reguliert betrachtet.

Regierungsbehörden, darunter die Advertising Standards Authority (ASA), haben sofort Maßnahmen ergriffen, um den Anstieg „irreführender“ Krypto-Werbung einzudämmen. Laut Beamten sind diese Kryptowährungsanzeigen „unethisch“.

Auch die Transport for London (TfL), die britische Regierungsbehörde, die das öffentliche Verkehrssystem verwaltet, wurde eindringlich davor gewarnt, solche Anzeigen in Londoner Bussen zu genehmigen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>    .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.