BitcoinDataEthereumFxKrypto NewsSharedStrong

Forex-Signale für den 4. August: BOE Bonanza als 6. Zinserhöhung heute geplant

Der gestrige Markt-Wrap

Gestern ging es hauptsächlich um Gottesdienste. Der chinesische PMI für Caixin-Dienstleistungen verzeichnete einen ordentlichen Anstieg, während ein Rückgang erwartet wurde, obwohl der Beschäftigungsbericht für das zweite Quartal aus Neuseeland negativ war, da die Arbeitslosenquote auf 3,3 % stieg. Die Dienstleistungen der Eurozone für Juli wurden nach oben revidiert, was sie von einer Kontraktion wegführt, so dass die Wirtschaft der Eurozone eine Rezession vermeiden könnte.

Der US-ISM-Einkaufsmanagerindex für das nicht-verarbeitende Gewerbe übertraf ebenfalls die Erwartungen und stieg auf 56,7 Punkte, was auf ein sehr anständiges Aktivitätsniveau hindeutet. Das OPEC-Treffen brachte nicht viel wie erwartet, abgesehen von einem kleinen Anstieg von 100.000 Barrel/Tag. UNS WTI Rohöl erholte sich wieder über 96 $, aber es kehrte sich in ähnlicher Weise um wie gestern, was zeigt, dass es dort oben einen starken Verkaufsdruck gibt.

Die Datenagenda heute

Der heutige Tag begann mit den deutschen Werksaufträgen und den PMI-Berichten für das britische Baugewerbe, die einen leichten Rückgang gegenüber dem Vormonat zeigten. Die Bank of England wird voraussichtlich die sechste Zinserhöhung in Folge vornehmen, diesmal um 0,50 %, obwohl die Auswirkungen auf das GBP voraussichtlich begrenzt sein werden. Aber es wird auch von der BO-Erklärung abhängen, da sie die Tür für weitere starke Zinserhöhungen offen lassen könnten, was das GBP bullisch machen würde.

Diese Woche war die Volatilität in beide Richtungen, nachdem der USD in den letzten Tagen auf einem Rückzug war. Jetzt sieht es so aus, als ob der USD den langfristigen Aufwärtstrend wieder aufnimmt, also positionieren sich Händler neu. Gestern haben wir vier Forex-Signale eröffnet, in Rohstoffen und in Forex, und den Tag mit drei Gewinnsignalen und einem Verlustsignal abgeschlossen, was uns ein Gewinn-Verlust-Verhältnis von 75/25 bescherte.

EUR/USD Verkaufssignal

Der EUR/USD ist seit einigen Wochen zinsbullisch, aber diese Woche scheint der Aufwärtstrend beendet zu sein. Gestern sahen wir eine rückläufige Umkehrung unter 1,03, während wir uns heute entschieden, ein Forex-Verkaufssignal zu eröffnen, da die Käufer es nicht schafften, den Preis über die 100 SMA (grün) auf dem 15-Minuten-Chart zu drücken. Dann kam der Rückgang, nachdem die US-ISM-Dienste einen ordentlichen Anstieg verzeichneten.

Forex-Signale für den 4. August: BOE Bonanza als 6. Zinserhöhung heute geplant, Krypto News Aktuell

EUR/USD – 60-Minuten-Chart

GOLD – Signale kaufen

Gold war für ein paar Wochen ebenfalls zinsbullisch, da die Unsicherheit vorherrschte, was die Stimmung für XAU optimistisch hielt. Aber in den letzten zwei Tagen haben wir den Beginn einer Umkehr gesehen, obwohl wir immer noch gleitende Durchschnitte verwenden, um Goldsignale dagegen zu öffnen. Gestern haben wir zwei Kaufsignale beim 100 SMA (grün) auf dem H1-Chart eröffnet, von denen eines im Gewinn schloss, als der Preis nach oben prallte, während das andere im Verlust schloss, als der 100 SMA nach den US-ISM-Zahlen durchbrach.

Forex-Signale für den 4. August: BOE Bonanza als 6. Zinserhöhung heute geplant, Krypto News Aktuell

XAU/USD – 60-Minuten-Chart

Kryptowährungs-Update

Die bullischen Zeichen am Kryptomarkt mehren sich. Anfang dieser Woche kehrten sie nach unten um, nachdem sie letzte Woche zinsbullisch waren, aber der Rückzug war ziemlich schwach und gestern wurden die Kryptowährungen wieder zinsbullisch. Gleitende Durchschnitte haben sich jetzt in Unterstützung verwandelt, sodass sie weiterhin Gewinne erzielen.

Der 20 SMA wurde zur Unterstützung für Bitcoin

Bitcoin hat einen zinsbullischen Kanal gebildet, seit es im Juni unter 20.000 $ abgestürzt ist. Gleitende Durchschnitte haben sich nun in Unterstützung verwandelt, da BTC immer höhere Höchststände erreicht. In den letzten Tagen sahen wir einen Rückgang des Kryptomarktes nach unten, aber der Rückgang endete bei 20 SMA (grau) für Bitcoin, was ein weiteres zinsbullisches Zeichen ist, da Käufer einsteigen, bevor sie den Boden des Kanals erreichen. Wir sind bereits long bei Bitcoin, also halten wir hier an unserem Signal fest.

Forex-Signale für den 4. August: BOE Bonanza als 6. Zinserhöhung heute geplant, Krypto News Aktuell

BTC/USD – Tageschart

ÄTHER Der Versuch, über die 100 Daily SMA zu stoßen

Ethereum fiel im Juni während des letzten Krypto-Crashs unter 1.000 $, wurde aber Mitte Juli bullisch. Käufer drängten über die 50 SMA (gelb), was das erste zinsbullische Signal war, und nach dem ersten Scheitern bei der Unterstützungs- und Widerstandsmarke von 1.700 $ drängte ETH/USD darüber, als die 20 SMA (grau) zur Unterstützung wurde. Aber der 100 SMA (grün) fungiert weiterhin als Widerstand an der Spitze, obwohl die Chancen gut stehen, dass die ETH darüber steigen wird, sobald der Preis an diesem gleitenden Durchschnitt stecken bleibt.

Forex-Signale für den 4. August: BOE Bonanza als 6. Zinserhöhung heute geplant, Krypto News Aktuell

ETH/USD – Tageschart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.