Krypto NewsReserve

G20 untersucht Kryptowährungsregulierung, sagt Indiens Finanzminister

Von Nikunj Ohri

(Reuters) – Die Gruppe der 20 großen Volkswirtschaften (G20) untersucht, ob die Gruppe Kryptowährungen kollektiv regulieren könnte, sagte Finanzminister Nirmala Sitharaman am Samstag.

Angesichts der ausgeklügelten Technologien, die mit diesen virtuellen Vermögenswerten verbunden sind, müssen die Länder diskutieren, ob eine bestimmte Regulierung erforderlich ist, sagte Sitharaman, dessen Land der diesjährige G20-Präsident ist.

Die Regierung von Premierminister Narendra Modi diskutiert seit mehreren Jahren über die Ausarbeitung eines Gesetzes zur Regulierung oder sogar zum Verbot von Kryptowährungen, hat jedoch keine endgültige Entscheidung getroffen.

„Wir sprechen mit allen Nationen darüber, dass ein Land allein nichts tun kann, wenn es einer Regulierung bedarf“, sagte Sitharaman gegenüber Reportern nach einem Treffen mit den Direktoren der Zentralbank in Neu-Delhi.

„Wir sprechen mit allen Nationen, ob wir ein Standardarbeitsverfahren erstellen können, das von allen befolgt wird, um einen regulatorischen Rahmen zu schaffen, und ob es effektiv sein kann.

Indien wird diesen Monat Gastgeber der G20-Finanzminister und Zentralbankgouverneure sein.

Letztes Jahr hat Modi gesagt, dass eine kollektive globale Anstrengung erforderlich ist, um die durch Kryptowährungen verursachten Probleme zu lösen. Die Reserve Bank of India hat gesagt, dass Kryptowährungen verboten werden sollten, da sie einem Schneeballsystem ähneln.

(Berichterstattung von Nikunj Ohri; Redaktion von William Mallard)

Siehe auch  Die Kluft zwischen den Geschlechtern bei Tech-Berufen verringert sich in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.