BitcoinDollarsFontKrypto NewsTerra Luna

Haben wir die Talsohle erreicht? Sam Bankman-Fried von FTX äußert sich zur Lage der Kryptomärkte, während sich die Preise konsolidieren

Der Geschäftsführer der Digital-Asset-Derivatebörse FTX nennt einen Katalysator, von dem er glaubt, dass er den größten Einfluss auf den aktuellen Zustand der Kryptomärkte haben könnte.
In einem neuen Interview im Unchained Podcast mit der Journalistin Laura Shin sagt Sam Bankman-Fried, dass die Kryptomärkte den Makrokräften ausgeliefert bleiben.

„[Crypto] wird auf allgemeine Makroumgebungen reagieren, und das ist die Position, in der wir uns befinden. Der Hauptgrund ist wirklich, dass das, was wir sehen, die Märkte antreibt, Änderungen der Zinssätze sind, was zur Stärkung und Schwächung von Fiat-Währungen führt … Wenn der Dollar stärker wird, wird er gegenüber Exxon stärker werden. Es wird gegenüber Amazon stärker werden, und es wird gegenüber Bitcoin stärker werden. Wenn Sie eine Schwächung haben, werden Sie das Gegenteil sehen.

Da viele Makros von Währungsbewegungen angetrieben werden, wird das die Kryptopreise gegenüber dem Dollar bewegen.“

Während Bitcoin (BTC) und andere digitale Vermögenswerte der Stärke des US-Dollars erlegen sind, sagt Bankman-Fried, dass er allmählich eine gewisse Stabilität auf den Kryptomärkten sieht.

„Wir sehen keine Art kontinuierlicher Abflüsse. Wir sehen akute Schmerzen nicht mehr so ​​wie in den Wochen bis Monaten nach Terra LUNA und den drei Pfeilen [Capital] Vorfall. Die Dinge befinden sich in einer Art Warteschleife.“

Laut dem CEO von FTX könnte Krypto aus seinem aktuellen Trend ausbrechen, wenn es von den Regulierungsbehörden unterstützt wird.

„Ich denke, das, was ich möglicherweise am Horizont sehen könnte, das die größten Auswirkungen haben würde, wäre, wenn wir regulatorische Klarheit sehen würden, insbesondere in den Vereinigten Staaten. Es kommen Regulierungssysteme heraus, die es der Industrie ermöglichen, im Land klar zu operieren und gleichzeitig die Verbraucher zu schützen – das war der größte weiße Wal seit Jahren, und ich denke, wir könnten nah dran sein.“


ich

Beitragsbild: Shutterstock/Quardia/Sensvector

Siehe auch  Bank of America startet Bitcoin-Futures-Handel für ausgewählte Kundengruppen: Bericht

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.