Bitcoin NewsKrypto News

Hier ist, warum Bitcoin (BTC) laut Krypto-Analyst Michaël van de Poppe springt

Der beliebte Kryptoanalyst Michaël van de Poppe sagt, dass Bitcoin (BTC) teilweise aufgrund der Stärke des Dollars zwischen Rallyes und Korrekturen hin und her springt.
In einem neuen YouTube-Update erklärt Van de Poppe seinen 165.000 Abonnenten, warum Bitcoin nach einem starken Aufschwung von den jüngsten Tiefstständen korrigiert.

„Wir hatten einen wunderbaren Aufschwung von Mitte 32.000 $ … in Richtung 39.000 $ oder fast 39.000 $, und wir haben diesen Trend heute umgekehrt. Warum hüpfen wir eigentlich?

Der Dollar hat eine gewisse Schwäche gezeigt, nachdem er stark gesucht hatte. Aufgrund dieser Schwäche haben die risikobehafteten Märkte … Bitcoin zum Beispiel eine gewisse Stärke nach oben gezeigt. Während des gesamten Laufs von Bitcoin haben wir jedoch nicht allzu viel Stärke gesehen, da Bitcoin mit der Lautstärke nachgelassen hat, was nicht darauf hindeutet, dass wir tatsächlich einen sehr starken Liegestütz mehr hatten.

Das hat also heute zu dieser Korrektur geführt.“

Der Analyst veranschaulicht die jüngsten Preisschwankungen von Bitcoin auf Twitter mit einem Diagramm, das die Region um 37.000 $ als Ziel für den nächsten Aufschwung von BTC hervorhebt.

„Und das ist kein Durchbruch für Bitcoin, also findet eine Korrektur statt.

Grüne Zone erste potenzielle Absprungmöglichkeit.

Insgesamt weiterhin vorsichtig.“
Quelle: CryptoMichNL/Twitter
Wenn BTC sich jedoch nicht in der Nähe von 37.000 $ halten kann, prognostiziert der Analyst einen möglichen Rückgang von 8 %.

„Wenn Bitcoin dieses Niveau bei 37.000 USD verliert, wird es meiner Meinung nach schnell in Richtung der Untergrenze der Region um 34.000 bis 35.000 USD fallen.“

Mit Blick auf die Zukunft empfiehlt Van de Poppe den Bitcoin-Händlern, vorerst ruhig und vorsichtig zu bleiben.

Siehe auch  Ripple Explodiert täglich um 22 %, Bitcoin bleibt bei 19.000 $ (Marktbeobachtung)

„Also, was wird jetzt höchstwahrscheinlich passieren? Ich denke, Sie sollten relativ ruhig sein. Suchen Sie nach Coins, die etwas Staking haben können. Beginne langsam anzusammeln, [since] Die gesamte Palette ist noch eine große Chance.

Schauen Sie sich den Dollar an – was wird dort passieren?

Und spielen Sie es einfach langsam.“

Van de Poppe erwartet, dass Bitcoin in naher Zukunft große, wenn auch nicht näher bezeichnete Gewinne erzielen wird, wo immer die führende Krypto nach Marktkapitalisierung Unterstützung findet.

„So etwas würde für Bitcoin Sinn machen.“
BildQuelle: CryptoMichNL/Twitter
Bitcoin wird zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels für 36.756 $ gehandelt, was einem Rückgang von fast 2 % über den Tag entspricht.


ich
Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.