CosmosEthereumKrypto News

Hier ist wie Ethereum und Cosmos können Tiefs ausarbeiten und ihre Bullenmärkte neu starten, so Analyst Michaël van de Poppe

Ein weithin verfolgter Krypto-Händler denkt Ethereum (ETH) und Cosmos (ATOM) könnten ihren Aufwärtstrend fortsetzen und gleichzeitig potenzielle Umkehrpunkte für Cardano (ADA) in einem neuen Video hervorheben.
Der Kryptomarkt-Händler Michaël van de Poppe sagt seinen 134.000 YouTube-Abonnenten, dass er sehen möchte Ethereum finden Sie Unterstützung bei 0,0058 BTC (3.267), bevor Sie nach oben drücken.

„Wenn wir zu diesem Zeitpunkt einen Tiefpunkt bei den Altcoins erreichen möchten, möchten Sie eindeutig eine Ablehnung in diesem Bereich (0,058 BTC), zurückkommen, ablehnen und konsolidieren, und dann fahren wir fort. Es könnte wieder nach oben gehen, aber normalerweise werden wir auch in dieser Struktur eine bullische Divergenz sehen.“

Mit Blick auf das skalierbare und interoperable Ökosystem Cosmos glaubt der Händler, dass ein Durchbruch über 0,0007 BTC (39,43 USD) die Aufwärtsdynamik bestätigen wird. Aber es würde ihn nicht überraschen, wenn ATOM vor einem Aufschwung tiefer sinken würde.

„Levels, die ich mit ATOM beobachte: alles in diesen Bereichen (0,0007 BTC), dort sollten wir durchbrechen. Wenn wir also einen solchen Aufschwung bekommen und Bitcoin wieder beschleunigen wird, überrascht es mich nicht, wenn wir noch weiter auf etwa 0,00043 BTC (24,22 $) bis 0,00047 BTC (26,48 $) korrigieren, bevor wir tatsächlich einen neuen Bullen beginnen Kreislauf.”

Was Cardano angeht, erwartet Van de Poppe, dass die Proof-of-Stake-Blockchain niedriger wird, da sie eine stärkere Unterstützung findet.

„Cardano gegen Bitcoin [ADA/BTC], wir haben auch ein paar markiert [support] Levels, dort angekommen, noch kein wirklich starker Sprung. Wir wollen also eindeutig mehr Bestätigung an den Märkten bekommen, bevor wir wieder eine ernsthafte Dynamik haben.“

Er betrachtet 0,00003 BTC (1,69 $) als seine nächste Interessenzone.

„Ich bin wegen Cardano hierher gekommen.

Mich persönlich interessieren eher die 3000 [satoshis] (1,69 $) Zone.”
Quelle: Michaël van de Poppe/Twitter
.

Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.
Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications