Krypto News

Hier sind realistische Preisziele für Solana und Algorand zu Beginn des vierten Quartals, laut Coin Bureau

Der pseudonyme Gastgeber des Krypto-Outlets Coin Bureau teilt Preisanalysen zu den Altcoins Solana (SOL) und Algorand (ALGO).
In einem neuen Video wird der als Guy . bekannte Analytiker erzählt seinen 1,41 Millionen Abonnenten, dass der Preis von Algorand in den kommenden Wochen neue Höchststände erreichen könnte.

„Der historische Preis von ALGO ist nicht schön. Dies liegt zum Teil daran, dass ALGO mitten im letzten Bullenmarkt mit dem Handel begann, aber hauptsächlich wegen der beschleunigten Vesting- und strukturierten Verkaufsschemata, die ich zuvor erläutert habe.

Der ständige Anstieg des ALGO-Angebots hat seinen Preis in der Vergangenheit gedrückt, obwohl sich dies langsam zu ändern scheint. ALGO hat kürzlich seinen ICO-Preis von 2,40 US-Dollar überschritten und obwohl er schnell nach unten gedrückt wurde, als die Anleger Gewinne mitnahmen, glaube ich, dass ALGO in den kommenden Wochen neue Allzeithochs erreichen könnte.“

Guy sagt auch, dass Algorand schließlich zu einer der zehn größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung werden könnte, was den Preis um ein Vielfaches von vier erhöhen könnte.

„Obwohl der Preis von ALGO nicht sehr hoch ist, ist seine Marktkapitalisierung es und das bedeutet, dass es ein begrenztes Aufwärtspotenzial hat. Dennoch klafft eine große Lücke zwischen ALGO und seinen Grundlagen.

ALGO könnte leicht zu einer der Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung werden, insbesondere wenn alle Verkäufe aus dem beschleunigten Vesting vorbei sind. Das entspräche etwa einer 3- bis 4-fachen Preiserhöhung, was eine realistische langfristige Erklärung ist, und nur zur Klarstellung mit langfristig meine ich ein bis zwei Jahre.“

Der Händler erwartet für Solana im Vergleich zu ALGO geringere Gewinne.

„In Bezug auf die kurzfristige Preisaktion hat sich SOL als Reaktion auf die jüngsten Crashs des Krypto-Marktes recht gut behauptet und ist nur ein kurzes Stück von einem Allzeithoch entfernt, das es kürzlich erreicht hat.

Da die Marktkapitalisierung von SOL bereits sehr groß ist, hat es in Bezug auf Kursgewinne viel weniger Spielraum als Algorand. Wenn SOL in den kommenden Wochen 220 USD erreicht, entspricht dies einer satten 1000-fachen Rendite für die ICO-Investoren von SOL.

Ein realistisches langfristiges Kursziel für SOL wäre zu diesem Zeitpunkt etwa 300 US-Dollar, was etwas weniger als eine Verdoppelung des aktuellen Preises ist.“

Wie hoch Solana und Algorand sein werden, hängt laut Analysten weitgehend davon ab, was der Rest des Kryptomarktes in den nächsten ein bis zwei Jahren tun wird. Beide Assets entwickeln sich derzeit gut in Bezug auf die Akzeptanz. Guy schätzt, dass Algorand 250.000 Nutzer hat und Solana mindestens 500.000 Nutzer hat.

Zum Zeitpunkt des Schreibens, ALGO kostet 1,93 US-Dollar, während SOL liegt laut CoinGecko bei 153,91 US-Dollar.

ich
.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications