Krypto News

Indische Krypto-Börse Wazirx bezeichnet die Behauptungen von Binance als „falsch und unbegründet“ – sucht Regress – tauscht aus

Die indische Krypto-Börse Wazirx hat die von Binance erhobenen Vorwürfe bezüglich der Beziehung zwischen den beiden Krypto-Börsen zurückgewiesen. Er betonte, dass die Anschuldigungen „falsch und unbegründet sind“, betonte Wazirx. „Was die Handlungen von Binance betrifft, unternehmen wir die notwendigen Schritte, um Regress zu nehmen und unsere gesetzlichen Rechte zu schützen.“

Wazirx sagt, die Anschuldigungen von Binance seien „falsch und unbegründet“

Wazirx sagte am Dienstag, dass die Behauptungen von Binance bezüglich seiner Beziehung zu Zanmai Labs, angeblich dem Unternehmen, das die indische Krypto-Börse betreibt, „falsch“ und „irreführend“ seien. Das Unternehmen fügte hinzu, dass es Regressansprüche geltend mache.

Wazirx schrieb auf seiner Website:

Die Behauptungen von Binance in ihrem Blog sind falsch und unbegründet. Was die Handlungen von Binance betrifft, unternehmen wir die notwendigen Schritte, um Regress zu nehmen und unsere gesetzlichen Rechte zu schützen.

Die globale Kryptowährungsbörse hat Zanmai beschuldigt, „eine Reihe irreführender Behauptungen im Zusammenhang mit der angeblichen Rolle von Binance und der Verantwortung für den Betrieb der Wazirx-Börse“ aufgestellt zu haben. Binance sagte am Freitag, den 3. Februar: „Die falsche und irreführende Darstellung, die der Öffentlichkeit vorgetragen wurde, hat Binance falsch dargestellt, als ob sie die Kontrolle über die Vermögenswerte der Wazirx-Benutzer, die Benutzeraktivitäten und den Betrieb der Plattform behält.“

Die Ankündigung von Binance folgte einem öffentlichen Streit zwischen den beiden Krypto-Börsen. Im August letzten Jahres bestand Wazirx-Gründer Nischal Shetty darauf, dass Wazirx im Besitz und unter der Kontrolle von Binance ist. „Zanmai Labs hat [a] Lizenz von Binance zum Betrieb von INR-Krypto-Paaren in Wazirx … Binance betreibt Krypto-zu-Krypto-Paare, verarbeitet Krypto-Auszahlungen“, er getwittert.

Siehe auch  US-Aktien bleiben zum Handelsschluss hinter den Rekordhochs zurück, da sich ein Inflationsbericht abzeichnet

Wazirx versichert Benutzern

Die indische Krypto-Börse versicherte ihren Nutzern auch bezüglich der Ankündigung von Binance, dass Wazirx die Wallet-Dienste von Binance nicht mehr nutzen kann. Wazirx betonte, dass Benutzer „ihr Geld weiterhin wie gewohnt handeln, einzahlen und abheben können“, betonte Wazirx:

Wazirx-Nutzer müssen sich wegen der Ankündigung von Binance keine Sorgen machen. Wir haben Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die digitalen Assets von Wazirx in Übereinstimmung mit branchenführenden Standards gespeichert werden.

Was denkst du über den Streit zwischen Wazirx und Binance? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.