BitcoinCardanoEthereumKrypto News

Institutionelle Investoren springen in Cardano und Ethereum Wenn die Dominanz des Bitcoin-Marktes sinkt: CoinShares

Laut einem führenden Digital Asset Management-Unternehmen verzeichnet die globale Zahlungsplattform Cardano (ADA) einen Anstieg institutioneller Investitionen.
In einem neuen Bericht von CoinShares hat ADA institutionelle fast gebunden Ethereum (ETH) Zuflüsse letzte Woche, sodass sich der Gesamtbetrag seit Jahresbeginn auf 108.000.000 USD beläuft.

Ethereum die Zuflüsse beliefen sich letzte Woche auf 17,3 Millionen US-Dollar, mit Cardano direkt dahinter mit 16,4 Millionen US-Dollar. In der Woche zuvor beliefen sich die Zuflüsse von Cardano auf 5 Millionen US-Dollar und Ethereum Die Zuflüsse beliefen sich auf 31,4 Millionen US-Dollar.
Quelle: Bloomberg, CoinShares-Daten vom 11.12.21
Die neu erfassten Zuflüsse von Solana (SOL), Polkadot (DOT) und XRP belaufen sich auf 9,8 Millionen US-Dollar, 5,2 Millionen US-Dollar bzw. 3,1 Millionen US-Dollar.

Mit Zuflüssen auf den Markt für die 13. Woche in Folge sagt CoinShares, dass die jüngsten Preisrallyes möglicherweise mehr institutionelles Kapital in den Raum gelockt haben.

„In der vergangenen Woche verzeichneten digitale Anlageprodukte Zuflüsse in Höhe von insgesamt 151 Millionen US-Dollar, die 13. Der Preisanstieg innerhalb der Woche führte auch dazu, dass das verwaltete Gesamtvermögen (AuM) Rekordhöhen von fast 87 Milliarden US-Dollar erreichte, die Woche jedoch bei 83 Milliarden US-Dollar endete.“

Bitcoin (BTC) liegt beim aktuellen Wert und beim wöchentlichen Investitionszufluss unter den Allzeithochs und verliert nach Angaben des Unternehmens an Marktdominanz.

„Bitcoin verzeichnete den Großteil der Zuflüsse in Höhe von insgesamt 98 Millionen US-Dollar, was drängte [assets under management] auf einen Rekordwert von 56 Milliarden US-Dollar.

Dies trotz seiner Dominanz (relative Leistung) gegenüber Altcoins, die im Laufe der Woche nachlassen.“

Obwohl der Gesamtmarkt für Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte letzte Woche Zuflüsse im Wert von über 151 Millionen US-Dollar verzeichnete, stellt CoinShares fest, dass diese Zahlen im Vergleich zu Anfang dieses Jahres „gedämpfte Volumina“ sind.

„Obwohl die Ströme in letzter Zeit positiv waren, haben wir im zweiten Halbjahr ein verhaltenes Volumen von durchschnittlich 750 Millionen US-Dollar täglich gegenüber 960 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr 2021 erlebt.“

Letzte Woche enthüllte CoinShares, dass die dezentrale Blockchain Tron (TRX) scheinbar aus dem Nichts kam, um institutionelles Interesse zu wecken. Diese Woche verzeichnete TRX nach Angaben des Unternehmens Nettoabflüsse.
Preisaktion prüfen

.

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications