BitcoinCardanoDataEthereumFontKrypto NewsRippleSolanaXrp

Institutionelle Investoren ziehen sich zurück Ethereum (ETH) Vor Merge As Jitters Arise: CoinShares

Ein führender Krypto-Vermögensverwalter sagt, dass sich große institutionelle Investoren zurückziehen Ethereum (ETH), wenn sich die Zusammenführung nähert.
In ihrem neuesten Digital Asset Fund Flows Weekly Report, CoinShares schlägt vor Anleger könnten sich Sorgen über das Ergebnis des mit Spannung erwarteten Übergangs der Smart-Contract-Plattform zum Proof-of-Stake (PoS) machen.

„Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte verzeichneten Abflüsse in Höhe von insgesamt 63 Millionen US-Dollar, die fünfte Woche in Folge mit Abflüssen …

Ethereum stand im Mittelpunkt der Abflüsse, die sich letzte Woche auf insgesamt 62 Millionen US-Dollar beliefen, und dies trotz der verbesserten Gewissheit der Fusion und unterstreicht vielleicht die Besorgnis der Anleger, dass die Veranstaltung nicht wie geplant verlaufen könnte.“

CoinShares sagt auch, dass der letzte Monat der Abflüsse relativ gering war und nicht unbedingt die aktuellen Kursbewegungen widerspiegelt.

„Die Abflüsse bleiben relativ gering und beliefen sich in den letzten fünf Wochen auf insgesamt 99 Millionen US-Dollar, während das Volumen mit 1 Milliarde US-Dollar für die Woche nur 46 % des diesjährigen Durchschnitts beträgt. Trotz des Kursanstiegs am Freitag war es der Tag mit den größten Abflüssen.“

Bitcoin (Bitcoin)-Anlageprodukte erlitten mit 13 Millionen US-Dollar ebenfalls die fünfte Woche in Folge Abflüsse.
Quelle: CoinShares
Solana (SOL), Cardano (ADA), XRP, und Multi-Asset-Anlagevehikel verzeichneten in dieser Woche geringfügige Zuflüsse. Solana führt dieses Jahr mit 114 Millionen US-Dollar alle anderen Altcoins bei den Mittelzuflüssen an, so das Unternehmen.

Beitragsbild: Shutterstock/Sergey Nivens

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.