Krypto News

Israelische Polizei sperrt Krypto-Konten bei Binance, die angeblich von der Hamas genutzt wurden.

Hamas-Verknüpfte Kryptokonten bei Binance eingefroren

Die Israelische Polizei hat Kryptokonten bei Binance eingefroren, die angeblich von Hamas genutzt wurden, um Kryptospenden zu sammeln, während sich die Spannungen zwischen Israel und Hamas verschärfen. Darüber hinaus hat die Israelische Polizei ein mit Hamas verbundenes Konto bei Barclays Bank eingefroren.

Die offizielle Social-Media-Konten der Israelischen Polizei, auf der Plattform X, gab am Dienstag bekannt, dass Kryptokonten, die mit Hamas in Verbindung stehen und bei Binance geführt werden, eingefroren wurden. Die palästinensische militantische Organisation befindet sich derzeit im Krieg mit Israel. Die Ankündigung lautet:

"Die Cyber-Einheit der Israelischen Polizei hat in Zusammenarbeit mit dem Verteidigungsministerium, dem Israelischen Sicherheitsdienst und anderen nationalen Nachrichtendiensten erfolgreich Kryptokonten eingefroren, die von Hamas zur Finanzierung ihrer Aktivitäten genutzt werden."

Laut einer separaten Ankündigung auf Hebräisch, die von Google übersetzt wurde, hat die Cyber-Einheit der Israelischen Polizei, Lahav 433, Kryptokonten "eingefroren, die von Hamas genutzt wurden, um Spenden in sozialen Netzwerken zu sammeln". Die Polizei erklärte, dass Hamas nach dem Ausbruch des Krieges eine Online-Spendenkampagne gestartet habe und die Öffentlichkeit aufgefordert habe, Kryptowährungen auf ihre Konten einzuzahlen. Die Ankündigung lautet weiter:

"Die Beamten der Cyber-Einheit der Polizei und des Nationalen Hauptquartiers für den Wirtschaftskrieg haben sofort gehandelt, um die Konten zu lokalisieren und einzufrieren, mit Hilfe der Kryptobörse Binance, um die Gelder an die Staatskasse zu überweisen."

Darüber hinaus gab die Israelische Polizei bekannt, dass sie auch ein Bankkonto bei Barclays Bank eingefroren hat, das von Hamas genutzt wurde. "Die Cyber-Einheit der Polizei hat in Zusammenarbeit mit der Britischen Polizei gearbeitet und es geschafft, ein weiteres Konto bei der britischen Bank 'Barclays' einzufrieren, dessen Details von Hamas veröffentlicht wurden, um Spendengelder einzuzahlen", heißt es in der Ankündigung vom Dienstag. "Die Israelische Polizei, das Verteidigungsministerium und andere Partner werden den Kampf gegen die Finanzierung des Terrorismus fortsetzen und die strategischen finanziellen Vermögenswerte terroristischer Organisationen ins Visier nehmen."

Siehe auch  Bitcoin fiel unter 19.000 USD, da die negative Stimmung wächst (Market Watch)

Was denken Sie über das Einfrieren der Kryptokonten bei Binance durch die Israelische Polizei, während sich die Spannungen zwischen Israel und Hamas verschärfen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.