Krypto News

KBW hat Block-Aktien am Montag herabgestuft: Finden Sie heraus, warum

<img loading="lazy" src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2023/04/KBW-hat-Block-Aktien-am-Montag-herabgestuft-Finden-Sie-heraus-warum.jpg" alt="kbw stuft Blockware herab" width="100%" height="100%"/>


                <ul>
  • Der KBW-Analyst bewertet Block-Aktien jetzt mit der Marktleistung.
  • Steven Kwok sieht in „SQ“ immer noch ein Aufwärtspotenzial von 75 US-Dollar pro Aktie.
  • Blockaktien sind derzeit seit Jahresbeginn um über 25 % gefallen.
  • Die Aktien von Block Inc (NYSE: SQ) werden heute Morgen im Minus gehandelt, nachdem ein KBW-Analyst das Krypto-Unternehmen unter Berufung auf mehrere „kleine Risiken“ herabgestuft hatte.

    Block Stock könnte immer noch auf 75 $ klettern

    Steven Kwok bewertet das in San Francisco ansässige Unternehmen hinter Cash App nun mit „Market Perform“. Sein gesenktes Kursziel von 75 US-Dollar deutet jedoch immer noch auf eine Aufwärtsbewegung von etwa 10 % gegenüber dem vorherigen Schlusskurs hin.

    Der Analyst findet Block-Aktien jetzt etwas weniger attraktiv, da sich mehrere Risiken gegen sie häufen. Seine Forschungsnotiz lautet:

    Diese großen Themen drehen sich um den zunehmenden Wettbewerb im Acquiring und das Potenzial für eine behördliche Prüfung im Cash-App-Segment.

    Im Februar meldete Block Inc schwächer als erwartete Gewinne für sein viertes Finanzquartal.

    Hindenburg hat eine Short-Position in Block Inc

    Kwok ist nicht davon überzeugt, dass die Einnahmen des Unternehmens aus Soforteinzahlungsgebühren oder unreguliertem Austausch sehr zuverlässig sind. Steigender Wettbewerb, sagte er in seiner Forschungsnotiz, könnte auch die Abnahmeraten, das Volumenwachstum und die Rentabilität belasten.

    Die Stärke des Verkäufergeschäfts wurzelt in seinem In-Store-Angebot, und da immer mehr Waren online verkauft werden, könnte dies das Kaufvolumen auf Marktplätze und auf E-Commerce ausgerichtete Plattformen wie Shopify verlagern.

    Im vergangenen Monat zielte auch der Leerverkäufer Hindenburg Research auf das Kryptounternehmen ab und behauptete, dass seine Cash App viele gefälschte/duplizierte Konten habe, von denen viele in kriminelle Aktivitäten verwickelt waren.

    Siehe auch  JPMorgan: Bitcoin-ETFs könnten zu starkem Abwärtsdruck auf Bitcoin-Preise führen

    Seit Jahresbeginn ist die Block-Aktie zum Schreiben um mehr als 25 % gefallen.

                        <h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Teile diesen Artikel</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Kategorien</h6>
    

    Krypto News Deutschland

    Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

    Related Articles

    Close

    Adblocker erkannt

    Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
    • Popups
    • Layer
    • Umleitungen
    Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.