Cardano NewsEthereum NewsKrypto NewsSolana News

Krypto-Analyst prognostiziert, dass Solana die Preisentwicklung von Cardano widerspiegeln könnte – ein Kauf- oder Verkaufsalarm?

Der Kryptomarkt hat in der vergangenen Woche einen Rückgang verzeichnet, wobei die meisten Vermögenswerte erhebliche Verluste verzeichneten. Eine der bekanntesten Kryptowährungen, Solana (SOL), hat in den letzten sieben Tagen einen Rückgang von 11,50 % und im letzten Monat einen Rückgang von 16,17 % verzeichnet.

Interessanterweise hat der beliebte Krypto-Analyst Benjamin Cowen eine rätselhafte Prognose zu Solana veröffentlicht. Er stellt große Ähnlichkeiten zwischen der aktuellen Preisbewegung von SOL und historischen Preisdaten des Altcoin-Kollegen Cardano (ADA) her.

Laut Cowen könnte die Preisbewegung von Solana die Preisentwicklung von Cardano im letzten Kryptozyklus widerspiegeln. Bei der Analyse der wöchentlichen Charts beider Vermögenswerte hat Cowen festgestellt, dass Solana einen schwankenden Markt darstellt, der mit der Preisbewegung von Cardano für den größten Teil des Jahres 2019 völlig identisch ist. Tatsächlich geht beiden Diagrammen ein rückläufiger Trend voraus.

Cowen prognostiziert, dass Solana, wenn es tatsächlich die Preisbewegung von Cardano nachahmt, für den Rest des Jahres 2023 wahrscheinlich einen Abwärtstrend verzeichnen wird. Seinen Prognosen zufolge könnte SOL im Jahr 2023 auf bis zu 10 US-Dollar fallen, ähnlich wie Cardano Anfang 2020 auf 0,028 US-Dollar abstürzte. Dies könnte bedeuten, dass der SOL-Markt in den kommenden Monaten über 50 % seines Wertes verliert.

Es ist jedoch anzumerken, dass die Preisanalyse von Cowen für SOL-Investoren nicht völlig düster ist. Nachdem Cardano im Jahr 2020 auf die Preiszone von 0,028 US-Dollar gefallen war, startete es einen Aufwärtstrend und legte in den nächsten zwei Jahren um über 7.600 % zu. Wenn Solana dem gleichen Preismuster folgt, könnte der Altcoin im Jahr 2025 bis zu 1.500 US-Dollar erreichen.

Siehe auch  Maker (MKR) legt in 7 Tagen um 30 % zu, was kommt als nächstes?

Anleger sollten jedoch bedenken, dass Prognosen nicht garantiert sind und daher als Anlageberatung betrachtet werden sollten.

Neben dem Preisrückgang hat das Solana-Netzwerk in den letzten sieben Tagen auch einen Rückgang seines Total Value Locked (TVL) um 4,5 % verzeichnet. Laut DefiiLlama, einer DeFi-Analyseseite, steht das gesamte DeFi-Ökosystem gegenwärtig unter Belagerung, wobei der gesamte DeFi-TVL unter 40 Milliarden US-Dollar gefallen ist. Solana, Ethereum, Cardano und Polygon verzeichneten dabei Rückgänge ihres TVL um 4,5 %, 11,08 %, 6,54 % bzw. 8,89 %.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert SOL bei 20,59 $, mit einem Verlust von 2,16 % am letzten Tag. Mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 8,39 Milliarden US-Dollar bleibt Solana jedoch die neuntgrößte Kryptowährung auf dem Markt.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.