Bitcoin NewsFontKrypto News

Krypto-Händler, der den Bitcoin-Zusammenbruch in diesem Jahr vorausgesagt hat, gibt eine neue BTC-Warnung heraus

Der Krypto-Händler und -Analyst, der den Absturz von Bitcoin (BTC) auf unter 23.000 Dollar vor Monaten genau vorausgesagt hat, spricht eine neue Warnung vor dem digitalen Vorzeigeobjekt aus.
Der pseudonyme Krypto-Stratege Capo sagt seinen 480.200 Twitter-Followern, dass es "nur eine Frage der Zeit" sei, bis Bitcoin auf neue Tiefststände fällt.

In einem Update zu einer früheren Analyse, in der er zwei unterschiedliche Szenarien für Bitcoin dargelegt hatte, sagt Capo, dass das Flaggschiff unter den Kryptowährungen die bärische Option gewählt hat, die dazu führen könnte, dass der Preis unter 21.000 Dollar fällt. Das alternative Szenario sieht vor, dass sich Bitcoin kurzfristig nach oben entwickelt.

"BTC. Zweite Option kommt zum Tragen. Jeder Test von $23.500 als Widerstand ist eine gute Verkaufsgelegenheit. Eine Konsolidierung unter 22.500 $ (sauberer Bruch + Nutzung des Niveaus als Widerstand) wäre sehr bärisch = 21.000 $ oder tiefer. Neue Tiefststände sind nur eine Frage der Zeit."
Quelle: CryptoCapo/Twitter
Bitcoin wird bei Redaktionsschluss bei 21.158 $ gehandelt und hat damit über 7 % an diesem Tag verloren.

Laut Capo befindet sich Bitcoin derzeit in der fünften Welle des Hauptabwärtstrends, könnte aber in einem Drei-Wellen-Muster bis zur Marke von 23.500 $ nach oben korrigieren. Die Elliott Wave Theorie besagt, dass sich der Haupttrend von Vermögenspreisen in einem Fünf-Wellen-Muster (i, ii, iii, iv, v) bewegt, während sie eine Korrektur in einem Drei-Wellen-Muster (a, b, c) erfahren.

Der Krypto-Stratege sagt, dass $23.500 als starker Widerstand wirken würde, der Bitcoin in Richtung des Schlüsselbereichs von $20.000 drängt.

"Option für den Test von 23.500 $ als Widerstand."
BildQuelle: CryptoCapo/Twitter
Im März, als Bitcoin um die 40.000-Dollar-Marke gehandelt wurde, sagte der viel beachtete Kryptoanalyst voraus, dass das Flaggschiff der Kryptowährungen auf unter 23.000 Dollar fallen würde. Bitcoin erreichte dann im Juni einen Tiefststand von unter 18.000 $ im Jahr 2022.

Featured Image: Shutterstock/Tithi Luadthong/Edilus

Siehe auch  Scallop kündigt seine flexible Staking-Plattform SCLP an, die auf KuCoin, PancakeSwap und Gate.io gelistet ist

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.